ISBN 10: 9004268162 / ISBN 13: 9789004268166
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,4 durchschnittlich
(5 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Morality is often defined in opposition to the natural "instincts," or as a tool to keep those instincts in check. New findings in neuroscience, social psychology, animal behavior, and anthropology have brought us back to the original Darwinian position that moral behavior is continuous with the social behavior of animals, and most likely evolved to enhance the cooperativeness of society. In this view, morality is part of human nature rather than its opposite. This interdisciplinary volume debates the origin and working of human morality within the context of science as well as religion and philosophy. Experts from widely different backgrounds speculate how morality may have evolved, how it develops in the child, and what science can tell us about its working and origin. They also discuss how to deal with the age-old facts-versus-values debate, also known as the naturalistic fallacy. The implications of this exchange are enormous, as they may transform cherished views on if and why we are the only moral species. These articles are also published in Behaviour, Volume 151, Nos. 2/3 (February 2014). Suitable for course adoption!

Review: 'Because this collection represents some of the most cutting edge research questions being addressed in the field of animal studies right now, for anyone interested in the nature and development of morality in humans and animals and the relations between the two, this book is well worth considering.' Ben Mulvey in Metapsychology Online Reviews, Feb 3rd 2015 (Volume 19, Issue 6) 'Overall, this is a very well-written and thought-provoking text. Evolved Morality: The Biology and Philosophy of Human Conscience covers such a plethora of meaningful philosophical ideas, it is difficult to do it justice with a brief book review. It would be an excellent text for all social science students. It is sufficiently easy to read but covers a dearth of complex ideas, and therefore, it may help both undergraduate and graduate students learn to critically assess these important philosophical issues. This is a book that promotes critical reasoning about the concept of morality and human nature. Robert Perna in PsycCRITIQUES, June 22, 2015, Vol. 60, No. 25, Article 8

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken