ISBN 10: 1841139793 / ISBN 13: 9781841139791
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
5 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: This book emerges from a series of seminars held at the Edinburgh Law School in 2008-2009. The seminars explored the complex constitutional arrangements of the European space as an inter-connected mosaic. There has been much recent debate concerning the constitutional future of Europe, focusing almost exclusively upon the EU in the context of the (failed) Constitutional Treaty of 2003-5 and, subsequently, the Treaty of Lisbon. The premise of the book is that this focus, while important, offers only a partial vision of the complex constitutional terrain of contemporary Europe. In addition, it is essential to explore other threads of normative authority within and across States, embracing: the internal challenges to State-level constitutional regimes, the growing jurisprudential assertiveness of the Council of Europe regime (in particular, through the European Convention on Human Rights), and Europe's ever thicker relations with broader international institutions, especially those of the UN. Together, these create increasingly dense networks of constitutional authority within the European space. This fluid and multi-dimensional dynamic is difficult to classify, and indeed may seem in many ways impenetrable, but that makes the academic challenge all the more important and pressing. Without this fuller picture, it becomes impossible to understand the legal context of Europe today or the prospects of ongoing changes. The book brings together a range of experts in law, legal theory, and political science from across Europe, in order to address these complex issues.

About the Author: Neil Walker is Regius Professor of Public Law and the Law of Nature and Nations, Jo Shaw is Salvesen Chair of European Institutions and Stephen Tierney is Professor of Constitutional Theory. They are all based at the School of Law at the University of Edinburgh.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken