ISBN 10: 3901160159 / ISBN 13: 9783901160158
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Theresia Theurl
Verlag: Studienverlag Gmbh Jan 1992 (1992)
ISBN 10: 3901160159 ISBN 13: 9783901160158
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Studienverlag Gmbh Jan 1992, 1992. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 147x105x5 mm. Neuware - Inhalt Die Währung wird zu einem Instrument des politischen Integrationsprozesses in Europa. Jede Währung ist gleichzeitig Medium von Märkten und Politik. Eine gemeinsame Währung ist der Beginn der Staatswerdung Europas. Die Glaubwürdigkeit der Europa-Währung wird durch Signale in der Übergangsphase wesentlich mitbestimmt. Die Krise des Europäischen Währungssystems demonstrierte die (noch) nicht vorhandenen Voraussetzungen für eine gemeinsame Währung. Die Europa-Währung wird sich im Spannungsfeld von Märkten und Politik zu bewähren haben. Die Europa-Währung kann einen Beitrag zur 'Schaffung einer immer engeren Union der Völker Europas' leisten. Sie kann aber auch zu einer Zerreißprobe für die europäische Integration werden. 46 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783901160158

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer