ISBN 10: 3656187185 / ISBN 13: 9783656187189
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Vom Verlag: Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: ?Er hat das Gebäude des europäischen Sports, das auf festem Fundament zu ruhen schien, mit großem Knall in die Luft gejagt." (www.spiegel.de) Mit diesen Worten wurde der belgische Profifußballspieler, Jean-Marc Bosman, in den 90 Jahren beschrieben. Der Grund für diese Beschreibung war die Klage gegen sein ehemaligen Verein, den belgischen Fußballbund und schließlich auch gegen den europäischen Fußballverband, die so viel Aufsehen erregt, dass sogar der Europäische Gerichtshof der Gemeinschaften letztinstanzlich entscheiden musste. Die daraus resultierende Aufhebung der Ausländerklausel und die Nichtigkeit der bis dato gültigen Transferregelungen, sorgten nahezu für eine Revolution im bezahlten Sport. Überraschend für die Vereine war vor allem, dass das Urteil mit sofortiger Wirkung ausgesprochen wurde und so viele sogar den Untergang der nationalen Sportsysteme befürchteten. Doch wie kam es dazu, dass eine belgische Zivilklage mit sportlichem Hintergrund bis zum Europäischen Gerichtshof kommt? Ist der Europäische Gerichtshof dafür überhaupt zuständig? Und was hatte das Urteil für Auswirkungen auf den Profisport? Um diese Fragen beantworten zu können, müssen erst die Strukturen des Europäischen Gerichtshofs durchleuchtet und erklärt werden. Darüber hinaus muss geklärt werden, ob der Europäische Gerichtshof überhaupt das Unionsrecht anwenden durfte und wenn ja was für Ursachen und welche Bedingungen zum Bosman-Urteil geführt haben. Gegenstand meiner Darstellung wird sein, den Europäischen Gerichtshof in seinem Aufbau und seiner Verfahrensweise darzustellen, um dann anschließend das Bosman-Urteil zu erläutern und die daraus resultierenden Auswirkungen darzulegen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details




Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jesse Bochert
Verlag: GRIN Verlag Mai 2012 (2012)
ISBN 10: 3656187185 ISBN 13: 9783656187189
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Verlag Mai 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x150x5 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Universität Rostock, Sprache: Deutsch, Abstract: Er hat das Gebäude des europäischen Sports, das auf festem Fundament zu ruhenschien, mit großem Knall in die Luft gejagt. (spiegel.de)Mit diesen Worten wurde der belgische Profifußballspieler, Jean-Marc Bosman, in den 90Jahren beschrieben. Der Grund für diese Beschreibung war die Klage gegen sein ehemaligenVerein, den belgischen Fußballbund und schließlich auch gegen den europäischenFußballverband, die so viel Aufsehen erregt, dass sogar der Europäische Gerichtshof derGemeinschaften letztinstanzlich entscheiden musste. Die daraus resultierende Aufhebung derAusländerklausel und die Nichtigkeit der bis dato gültigen Transferregelungen, sorgtennahezu für eine Revolution im bezahlten Sport. Überraschend für die Vereine war vor allem,dass das Urteil mit sofortiger Wirkung ausgesprochen wurde und so viele sogar denUntergang der nationalen Sportsysteme befürchteten. Doch wie kam es dazu, dass einebelgische Zivilklage mit sportlichem Hintergrund bis zum Europäischen Gerichtshof kommt Ist der Europäische Gerichtshof dafür überhaupt zuständig Und was hatte das Urteil fürAuswirkungen auf den Profisport Um diese Fragen beantworten zu können, müssen erst die Strukturen des EuropäischenGerichtshofs durchleuchtet und erklärt werden. Darüber hinaus muss geklärt werden, ob derEuropäische Gerichtshof überhaupt das Unionsrecht anwenden durfte und wenn ja was fürUrsachen und welche Bedingungen zum Bosman-Urteil geführt haben.Gegenstand meiner Darstellung wird sein, den Europäischen Gerichtshof in seinem Aufbauund seiner Verfahrensweise darzustellen, um dann anschließend das Bosman-Urteil zuerläutern und die daraus resultierenden Auswirkungen darzulegen. 24 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656187189

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer