Beispielbild für diese ISBN

Emotionen. Elixiere des Lebens. Unter Mitarb. von Wolfgang Dietz .

Rost, Wolfgang:

0 Bewertungen bei Goodreads
ISBN 10: 3540522654 / ISBN 13: 9783540522652
Verlag: Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hong Kong, Barcelona: Springer,, 1990
Gebraucht Zustand: Gut
Verkäufer Antiquariat Buchseite (Wien, WIEN, Österreich)

AbeBooks Verkäufer seit 30. Juni 2008

Anzahl: 1

Gebraucht kaufen
Preis: EUR 20,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 10,00 Von Österreich nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Beschreibung

IX, 512 S.; 525 Illustr. und graph. Darst., Noten; 26 cm, zahlreiche Abbildungen, guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1292. Buchnummer des Verkäufers 344998

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Emotionen. Elixiere des Lebens. Unter Mitarb...

Verlag: Berlin, Heidelberg, New York, London, Paris, Tokyo, Hong Kong, Barcelona: Springer,

Erscheinungsdatum: 1990

Einband: Gr.-8°, Hardcover/Pappeinband

Zustand:Gut

Auflage: Erstauflage, EA,.

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

Rost schreibt über alles, was Menschen je bewegt hat und bewegen wird. Aus dem in Psychologie und Biologie verfügbaren Wissen leitet der Autor, wissenschaftlich stringent, äußerst innovative psychologische Konzepte und ungewöhnlich effektive therapeutische Maßnahmen ab. Erstmals wagt hier ein Autor konsequent den Nachweis zu führen, daß sich moderne Psychologie und Psychotherapie in geradezu unglaublichem Umfang über die Emotionsdynamik definieren, ergründen und entwickeln lassen. Ein überfälliges und spannendes Gegengewicht zu Behaviorismus, Lerntherapie, Kognitiver Theorie und Therapie. Mit Witz und Biß, informativ und wissenschaftlich fundiert geht der Autor auf die Psyche des Menschen ein. Zum Sozialen Bindungsgefühl findet sich die umfangreichste Sammlung von Übungen, Hilfsmitteln und Strategien der sozialen Kontaktaufnahme - bis hin zum Flirten und dem Umgang mit Seitensprüngen. In der Sexualität wird eine verblüffende Therapie der Impotenz entwickelt und die mit Sicherheit genüsslichste und sinnlichste Sexualtherapie vorgestellt. Das sog. Emotionale, die Aggressivität, nimmt natürlich breiten Raum ein. So werden Lachen, Necken, Ärgern, Rivalisieren, ja selbst Neiden, Rächen und Lügen rehabilitiert und in den Kanon der Psychologie und Psychotherapie eingeführt. Hinter vermeintlich so unscheinbaren Emotionen wie Scham und Schuldgefühlen auf der einen und Sinnenfreude, Körpergefühl, Aktivitätsfreude und Entspannung auf der anderen Seite deckt Rost frappierende Bedürfnisse und Strebungen auf. In der Therapie von Angststörungen eröffnet der Autor ungeahnte neue Perspektiven. Über dieses Buch in all seiner Vielfalt kann kaum geschrieben werden: man muß es lesen! Schon das Erstlingswerk des Autors "Die Gefühle" (Birkhäuser Verlag) fand eine starke Resonanz: Die Darstellung ist "lehrreich und amüsant" (Prof. Eibl-Eibesfeldt), "informativ, humorvoll und sinnlich - eine Rarität auf dem Psychomarkt" (COSMOPOLITAN) "Das wohl ungewöhnlichste und erfrischendste Lehrbuch der Psychologie..." (Main-Echo). Dazu Funksendungen und Fernsehauftritte. Auf die Reaktion der Kritiker und Medien auf das vorliegende Hauptwerk darf man gespannt sein.

From the Back Cover:

Der sensationelle Erfolg der 1. Auflage hat bewiesen, dass es DAS unterhaltsame Psychologielehrbuch gibt! In der Neuauflage gelingt es dem Autor erneut, in überzeugender Weise Emotionen zu definieren, ergründen und entwickeln zu lassen. Peppig geschrieben und reich bebildert, entbehrt das Buch dennoch nicht wissenschaftlicher Grundlagen. Rost schreibt über alles, was Menschen je bewegt hat und bewegen wird: Bindungsgefühl, Sexualität, Aggressivität, Scham, Schuld, Angst, Trauer, Sinnenfreude, Entspannung, Neugierde und vieles mehr. Und das in einem Stil, der witzig, ironisch, manchmal deftig und provokativ, aber nie langweilig ist. Das Blättern in diesem Buch macht einfach Spaß!

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Antiquariat Buchseite Inhaber Susanne Schäfer Ihr Versandantiquariat im Herzen von Wien. Gegründet 1990. Mehr als 100.000 Bücher lagernd. Antiquariat Buchseite Margaretenstr. 132 1050 Wien Österreich Tel. 0043 1 5480707 Fax. 0043 1 5448687

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Normally surface mail - air mail on demand. Cost of shipping and insurance at
customer's expense books may be returned within 8 days at customers expense. WE
accept VISA, Eurocard, MasterCard.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der
nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. ...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Ware wird in der Regel innerhalb von 2 Tagen nach Bestelleingang verschickt.
Bitte entnehmen Sie den voraussichtlichen Liefertermin Ihrer Bestellbestätigung.
Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere
Bücher. Über abweichende Kosten (z.B. wegen eines sehr schweren Buches) werden
Sie gegebenenfalls vom Verkäufer informiert.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Bar PayPal Rechnung Banküberweisung