ISBN 10: 1849839123 / ISBN 13: 9781849839129
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,09 durchschnittlich
(149 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Embracing the Ordinary is a witty insight into the contentment that can be found by rediscovering the joys of the everyday, as championed by some of history's great writers. It has always been difficult to appreciate everyday life, often devalued as dreary, banal and burdensome, and never more so than in a culture besotted with fantasy, celebrity and glamour. Yet many writers, artists, film-makers and photographers have celebrated the ordinary life around them, and many philosophers, anthropologists, psychologists and neuroscientists have offered insights into the difficulties and rewards of paying attention to the here and now. With characteristic wit and earthiness, Michael Foley draws on the work of these artists and thinkers, and encourages us to delight in the complexities of everyday psychopathology. With astute observation, Foley brings fresh insights to such things as the banality of everyday speech, the madness and weirdness of snobbery, love and sex, and the strangeness of everyday objects and the everyday environment, such as the office. It is a fascinating, comical and mysterious story.

Inhaltsangabe: It has always been difficult to appreciate everyday life, often devalued as dreary, banal and burdensome, and never more so than in a culture besotted with fantasy, celebrity and glamour. Yet many writers, artists, film-makers and photographers have celebrated the ordinary life around them, and many philosophers, anthropologists, psychologists and neuroscientists have offered insights into the difficulties and rewards of paying attention to the here and now. With characteristic wit and earthiness, Michael Foley - author of the bestselling The Age of Absurdity - draws on the work of these artists and thinkers, and encourages us to delight in the complexities of everyday psychopathology. With astute observation, Foley brings fresh insights to such things as the banality of everyday speech, the madness and weirdness of snobbery, love and sex, and the strangeness of everyday objects and the everyday environment, such as the office. It is all more fascinating, comical and mysterious than you think.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken