ISBN 10: 1927051576 / ISBN 13: 9781927051573
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,8 durchschnittlich
(5 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Home front. Its hard to separate that expression from war. In the First and Second World Wars, the home front was a clear entity and location: if you werent on the frontlines, you were on the home front. But during current times of peacekeeping, peacemaking and armed interventions, the notion of home front seems to comprise only those who are in some way directly affected by the military: family and friends of soldiers, returning soldiers or ex-soldiers?an invisible group camouflaged by everyday jobs and activities.

Editors Barb Howard and Joan Dixon have compiled insightful essays and reflections from 14 writers, including Melanie Murray, Scott Waters, Ryan Flavelle and Chris Turner. All have found themselves, at one time or another, embedded on the home front. And even though each experience is unique and comes from a single perspective, common motifs surface: family, fate, death and memory. This anthology captures triumphs, incredible fortitude and humour, often in the face of grief, as well as the complicated logic, fears, anger and other everyday realities that are part of home-front life.

Über den Autor:

Joan Dixon has long been fascinated by Canadian social and cultural history. She has been writing, editing and researching for books, magazines and other media for more than 25 years. She has published nine non-fiction books of her own and edited countless others. In 2010, her essay The Perils of War and Mother-Son Relationships won the James H. Gray Award for short non-fiction, and her essay Embedded on the Home Front was shortlisted for the Jon Whyte memorial essay prize. She lives in Redwood Meadows, Alberta.

Barb Howard is an author and editor who worked as a lawyer prior to completing her MA in creative writing. She has published three novels and a collection of short stories. Her writing has appeared in anthologies and magazines across Canada, including The New Quarterly, Grain, The Dalhousie Review and Alberta Views. In 2009, Barb won the Writers Guild of Alberta Howard OHagan Award for short fiction. In 2012, she is shortlisted for the Howard OHagan Award and for the Ross Annett Award for childrens literature. Barb lives in Bragg Creek, Alberta.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken