ISBN 10: 1138826340 / ISBN 13: 9781138826342
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
5 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Vom Verlag:

This volume marks the first sustained study to interrogate how and why issues of sexuality, desire, and economic processes intersect in the literature and culture of the Victorian fin de siècle. At the end of the nineteenth-century, the move towards new models of economic thought marked the transition from a marketplace centred around the fulfilment of ?needs? to one ministering to anything that might, potentially, be desired. This collection considers how the literature of the period meditates on the interaction between economy and desire, doing so with particular reference to the themes of fetishism, homoeroticism, the literary marketplace, social hierarchy, and consumer culture. Drawing on theoretical and conceptual approaches including queer theory, feminist theory, and gift theory, contributors offer original analyses of work by canonical and lesser-known writers, including Oscar Wilde, A.E. Housman, Baron Corvo, Vernon Lee, Michael Field, and Lucas Malet. The collection builds on recent critical developments in fin-de-siècle literature (including major interventions in the areas of Decadence, sexuality, and gender studies) and asks, for instance, how did late nineteenth-century writing schematise the libidinal and somatic dimensions of economic exchange? How might we define the relationship between eroticism and the formal economies of literary production/performance? And what relation exists between advertising/consumer culture and (dissident) sexuality in fin-de-siecle literary discourses? This book marks an important contribution to 19th-Century and Victorian literary studies, and enhances the field of fin-de-siècle studies more generally.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken