ISBN 10: 0231173423 / ISBN 13: 9780231173421
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4 durchschnittlich
(2 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Ecological Economics for the Anthropocene provides an urgently needed alternative to the long-dominant neoclassical economic paradigm of the free market, which has focused myopically―even fatally―on the boundless production and consumption of goods and services without heed to environmental consequences. The emerging paradigm for ecological economics championed in this new book recenters the field of economics on the fact of the Earth's limitations, requiring a total reconfiguration of the goals of the economy, how we understand the fundamentals of human prosperity, and, ultimately, how we assess humanity's place in the community of beings.

Each essay in this volume contributes to an emerging, revolutionary agenda based on the tenets of ecological economics and advances new conceptions of justice, liberty, and the meaning of an ethical life in the era of the Anthropocene. Essays highlight the need to create alternative signals to balance one-dimensional market-price measurements in judging the relationships between the economy and the Earth's life-support systems. In a lively exchange, the authors question whether such ideas as "ecosystem health" and the environmental data that support them are robust enough to inform policy. Essays explain what a taking-it-slow or no-growth approach to economics looks like and explore how to generate the cultural and political will to implement this agenda. This collection represents one of the most sophisticated and realistic strategies for neutralizing the threat of our current economic order, envisioning an Earth-embedded society committed to the commonwealth of life and the security and true prosperity of human society.

Book Description: Ecological Economics for the Anthropocene provides an urgently needed alternative to the long-dominant neoclassical economic paradigm of the free market, which has focused myopically―even fatally―on the boundless production and consumption of goods and services without heed to environmental consequences. The emerging paradigm for ecological economics championed in this new book recenters economics on the recognition of the fundamental physical and biological conditions for living on the Earth, requiring a deep reconfiguration of the goals of the economy, how we understand the fundamentals of human prosperity, and, ultimately, how we assess humanity's place in the community of beings.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken