ISBN 10: 0385539959 / ISBN 13: 9780385539951
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,71 durchschnittlich
(147 Bewertungen)

Inhaltsangabe: “Monday’s Double Switch is a rocket ride of a sports mystery with a wicked curve ball on every smoothly written page. May Johnny Adcock’s careers as a relief pitcher and sleuth motor on for a very long time."--David Baldacci, #1 New York Times bestselling author

Blackmail. Bullets. Deception. It’s time to play ball.


Johnny Adcock, the aging major-league relief pitcher who moonlights as a private investigator, returns in the thrilling follow-up to The Setup Man
     Johnny Adcock doesn’t have an office; he has the bullpen. That’s where he’s sitting shelling sunflower seeds after a game, when up walks Tiff Tate, the enigmatic, career-making PR/stylist behind the most highly marketable looks in baseball. Tiff needs Adcock’s special brand of expertise. Her new client is Yonel Ruiz, the rookie phenom who courageously risked life and limb in shark-infested waters to flee his native Cuba for fame, fortune, and freedom in Major League Baseball. Now that Ruiz has signed a record-setting contract, the Venezuelan cartel that smuggled him out is squeezing him for a bigger slice of the action and they’ve unleashed a ruthless assassin, known only as La Loba, to collect. Adcock takes the case, even though the front office wants to shut down his side job and has sent its no-nonsense corporate fixer and “director of security” to keep a close eye on him. Adcock is immediately swept up in a high-pressure game full of surprising twists, double crosses, and deadly gambits that will leave him fighting for his life and in danger of losing more than the heat off his fastball or a spot in the playoffs.
     Critics raved about The Setup Man: “A sexy mystery with a rakish lead” (Milwaukee Journal Sentinel), “This rookie thriller writer has homered his first time at bat” (The Free Lance-Star), and “Teems with sex, violence—and baseball . . . Monday deserves promotion to the starting rotation of thriller writers” (St. Louis Post-Dispatch). Double Switch proves that Johnny Adcock is one of the genre’s most entertaining detectives in years, and gives readers a welcome return to the sexy,
action-packed, and thrilling world where high-stakes professional sports and life-or-death action collide.

About the Author: T. T. MONDAY is the pseudonym of novelist Nick Taylor, author of The Disagreement and Father Junípero’s Confessor. Double Switch is his second novel to feature Johnny Adcock, following The Setup Man.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken