ISBN 10: 1783480130 / ISBN 13: 9781783480135
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Críticas: Located at the crossroads of postcolonial studies, literary theory, and world literature, Disturbing Conventions opens out a fascinating field of contemporary literary production and theoretical reflection. This wide-ranging collection should be read by anyone interested in thinking freshly about the uses and transformations of global theory in a complex and contested local environment. -- David Damrosch, Ernest Bernbaum Professor of Literature, Harvard University "Disturbing Conventions" challenges head on the conservative nationalist ideology that has dominated Thai literary studies, assembling for the first time in one volume many of the leading figures bringing critical theoretical perspectives to Thai cultural studies and comparative literature. "Disturbing Conventions" also opens new, much needed conversations in world literature by extending postcolonial analysis to locate the modern literatures of nominally independent Siam/Thailand in a semicolonial frame. In overturning entrenched views of the Thai canon, this book is a direct intervention in the culture wars being fought today in Thailand, where democratic openness and freedom of expression in media and the arts are threatened by reactionary politicians and draconian censorship laws. And in throwing down the gauntlet to postcolonial studies to incorporate semicolonial societies into a genuinely global critique of imperialism this book places modern Thai literature centre-stage in debates on the direction of 21st century critical theory. -- Peter Jackson, Professor of Thai Cultural Studies, Australian National University Can a book change a critical culture? Disturbing Conventions shows us how to: by showing how those conventions were formed in the first place, what they obscure or exclude, and the many ways in which they can be challenged. Through an extraordinarily lively critical conversation and pathbreaking analytical work, Disturbing Conventions pokes at taboos in Thai literary culture, unearths alternative genealogies, and suggests new methodologies and avenues of enquiry. A must read for anyone interested in critical Asian Studies, Disturbing Conventions offers exciting possibilities for comparative work in Cultural Studies. -- Francesca Orsini, Professor of Hindi and South Asian Literature, SOAS University of London

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken