ISBN 10: 1849350116 / ISBN 13: 9781849350112
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,06 durchschnittlich
(51 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Zibechi goes to Bolivia to learn. Like us, he goes with questions, questions that stretch far beyond the borders of Bolivia. How do we change the world and create a different one? How do we get rid of capitalism? How do we create a society based on dignity? What is the role of the state and what are the possibilities of changing society through anti-state movements?... the most important practical and theoretical questions that have risen from the struggles in Latin America and the world in the last fifteen years or so.... The book is beautiful, exciting, stimulating.... Do read it and also give it your friends.” John Holloway, from the Foreword
Raúl Zibechi recounts in wonderful detail how dynamic and innovative Bolivian social movements succeeded in transforming the country. Even more inspiring than the practical exploits, though, are the theoretical innovations of the movements, which Zibechi highlights, giving us new understandings of community, political organization, institution, and a series of other concepts vital to contemporary political thought.” Michael Hardt, co-author of Empire, Multitude, and Commonwealth
This, Raúl Zibechi's first book translated into English, is an historical analysis of social struggles in Bolivia and the forms of community power instituted by that country's indigenous Aymara. Dispersing Power, like the movements it describes, explores new ways of doing politics beyond the state, gracefully mapping the "how" of revolution, offering valuable lessons to activists and new theoretical frameworks for understanding how social movements can and do operate independently of state-centered models for social change.

About the Author: Raúl Zibechi is an international analyst for Brecha, a weekly journal in Montevideo, Uruguay, professor and researcher on social movements at the Multiversidad Franciscana de América Latina, and adviser to social groups. He is a monthly contributor to the Americas Policy Program and author of Genealogía de la Revuelta and La Mirada Horizontal.

Ramor Ryan is an Irish writer and translator based in Chiapas, Mexico. His book Clandestines: the Pirate Journals of an Irish Exile was published by AK Press in 2006.

Benjamin Dangl is author of The Price of Fire and Dancing with Dynamite.

John Holloway is author of Change the World Without Taking Power and Crack Capitalism.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken