ISBN 10: 1782202102 / ISBN 13: 9781782202103
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,2 durchschnittlich
(5 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Conditions such as ADHD and autistic spectrum traits are increasingly recognized among children – but the problems that such people face as adults are less commonly appreciated. Many clients present with traits of ADHD and the autistic spectrum (these often occurring together) but such characteristics may not be recognized by psychotherapists, psychologists, counselors or psychiatrists. As a result, the clients are not given the understanding or assistance they need and deserve. Much time and effort may be wasted on a spurious search for psychodynamic reasons for problems that are essentially rooted in neurobiology. Another frequent and adverse outcome is the relegation of the client to a diagnosis of "borderline personality disorder".

This book outlines what happens in the brain of the person with ADHD, how this affects behavior, emotion, thought processes, and regulation of impulses – and how these affect other people. Those with ADHD are often driven to be argumentative, are prone to depression, anxiety, sensation-seeking and addictions. Such traits are not entirely psychodynamically driven but reflect the insufficiently aroused brain seeking stimulation, novelty, and pleasure. The picture presented by people with ADHD of their childhood or current environment may express honestly held but extremely subjective perceptions that are distorted by their own brain states and challenging behaviors.

Several other conditions that are frequently missed by psychotherapists are also addressed. The "porous personality" and the "prey-predator dynamic", which play a significant role in recurrent self-harm, are described for the first time.

About the Author: Phil Mollon is a member of the Independent Group within the British Psychoanalytical Society. He is also a clinical psychologist, and trained in psychotherapy at the Tavistock Clinic. His interests have included Heinz Kohut and Self Psychology, trauma and traumatic memory, dissociative states of mind, shame, and disturbances in the experience of self. He is on the Advisory Board of the New York Institute for Psychoanalytic Self Psychology. He works primarily within the British National Health Service, in Hertfordshire.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken