ISBN 10: 0415699916 / ISBN 13: 9780415699914
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
4 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

The new edition of The Digital Media Handbook presents an essential guide to the historical and theoretical development of digital media, emphasising cultural continuity alongside technological change, and highlighting the emergence of new forms of communication in contemporary networked culture.

Andrew Dewdney and Peter Ride present detailed critical commentary and descriptive historical accounts, as well as a series of interviews from a range of digital media practitioners, including producers, developers, curators and artists.

The Digital Media Handbook highlights key concerns of today?s practitioners, analysing how they develop projects, interact and solve problems within the context of networked communication.

The Digital Media Handbook includes:

  • Essays on the history and theory of digital media
  • Essays on contemporary issues and debates
  • Interviews with digital media professionals
  • A glossary of technical acronyms and key terms.

Über den Autor:

Andrew Dewdney is Professor of Educational Development at London South Bank University. He is Director of the Digital Art Gallery at London South Bank University and teaches about digital media in networked culture. He has a particular research interest in the impact of digital media upon museums and his recently co-authored book, Post Critical Museology: Theory and Practice in the Art Museum was published by Routledge in 2013.

Peter Ride is Principal Research Fellow at the University of Westminster where he is Course Leader in the MA Museums, Galleries and Contemporary Culture. He works in the field of digital and visual culture. He is also a digital media and art curator and was previously the Artistic Director of The Digital Arts Development Agency (DA2).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken