ISBN 10: 1443861294 / ISBN 13: 9781443861298
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Digital Diversities is a groundbreaking interdisciplinary study of the social, social-psychological, philosophical and political ramifications of the 'digital turn' in human affairs. Focusing, in particular, on connections between the saturation of everyday life by digital communication technologies and 21st century global mobility, it offers fresh and original accounts of the interface between online communication practices and the negotiation of increasingly complex social experience. It provides critical studies of, among other things, the consequences of the widespread shift to remote rather than embodied relationships, the day-to-day management of intercultural encounters in unprecedentedly diverse social settings, new and emerging forms of political expression and cultural diplomacy, and the relationship between posthuman ideology and the 'googleisation of everything'. As such, Digital Diversities is a collection that makes a timely and thought-provoking contribution to the expanding field of studies of the abrupt, and still poorly understood, transformation of everyday life in the early 21st century by the gadgets and communication platforms of the digital global hive.

About the Author: Garry Robson is Professor of Sociology at the Institute of American Studies and Polish Diaspora at the Jagiellonian University in Krakow. He teaches and researches widely in sociology and cultural studies, his major publications include No One Likes Us We Don't Care: Myth and Reality in Millwall Fandom (2000) and the co-authored London Calling: The Middle Classes and the Remaking of Inner London (2003). Malgorzata Zachara is Assistant Professor at the Institute of American Studies and Polish Diaspora at the Jagiellonian University in Krakow. Her publications and expertise span the areas of diplomacy, global governance, and transnational cooperation. She is the author of The Export of Armaments in US Foreign Policy (2010) and International Relations at the End of the American Century (2012).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken