ISBN 10: 1570038767 / ISBN 13: 9781570038761
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4 durchschnittlich
(2 Bewertungen)

Reseña del editor: This title presents an innovative approach to Dewey's view of rhetoric as art, revealing an 'ontology of becoming'. In "Democracy and Rhetoric", Nathan Crick articulates from John Dewey's body of work a philosophy of rhetoric that reveals the necessity for bringing forth a democratic life infused with the spirit of ethics, a method of inquiry, and a sense of beauty. Crick relies on rhetorical theory as well interdisciplinary insights from philosophy, history, sociology, aesthetics, and political science as he demonstrates that significant engagement with issues of rhetoric and communication are central to Dewey's political philosophy. In his rhetorical reading of Dewey, Crick examines the sophistical underpinnings of Dewey's philosophy and finds it much informed by notions of radical individuality, aesthetic experience, creative intelligence, and persuasive advocacy as essential to the formation of communities of judgment. Crick illustrates that for Dewey rhetoric is an art situated within a complex and challenging social and natural environment, wielding influence and authority for those well versed in its methods and capable of experimenting with its practice. From this standpoint the unique and necessary function of rhetoric in a democracy is to advance minority views in such a way that they might have the opportunity to transform overarching public opinion through persuasion in an egalitarian public arena. The truest power of rhetoric in a democracy then is the liberty for one to influence the many through free, full, and fluid communication. Ultimately Crick argues that Dewey's sophistical rhetorical values and techniques form a naturalistic 'ontology of becoming' in which discourse is valued for its capacity to guide a self, a public, and a world in flux toward some improved incarnation. Appreciation of this ontology of becoming - of democracy as a communication-driven work in progress - gives greater social breadth and historical scope to Dewey's philosophy while solidifying his lasting contributions to rhetoric in an active and democratic public sphere.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken