ISBN 10: 1412852897 / ISBN 13: 9781412852890
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: This book argues that the history and character of modern anthropology has been egregiously distorted to the detriment of this intellectual pursuit and academic discipline. The "critique of anthropology" is a product of the momentous and tormented events of the 1960s when students and some of their elders cried, "Trust no one over thirty!" The Marxist, postmodern, and postcolonial waves that followed took aim at anthropology and the result has been a serious loss of confidence; both the reputation and the practice of anthropology has suffered greatly. The time has come to move past this damaging discourse. Herbert S. Lewis chronicles these developments, and subjects the "critique" to a long overdue interrogation based on wide-ranging knowledge of the field and its history, as well as the application of common sense. The book questions discourses about anthropology and colonialism, anthropologists and history, the problem of "exoticizing 'the Other, '" anthropologists and the Cold War, and more. Written by a master of the profession, In Defense of Anthropology will require consideration by all anthropologists, historians, sociologists of science, and cultural theorists.

Rezension: "A sustained effort by one anthropologist to rebut the critics by challenging the accuracy of their portrayal of conventional anthropology. . . . This work reports an important set of changes in important parts of anthropology. Moreover, it does so from a stance that is rarely recorded, that of those who experienced the old order and took it seriously. As the wave of criticism that arose in anthropology around the 1970s seems to be receding, it is useful to have a book that points to some of what that criticism might have cost us." --James G. Carrier, Journal of the Royal Anthropological Institute

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details




Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken