ISBN 10: 158617990X / ISBN 13: 9781586179908
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,35 durchschnittlich
(17 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

In this wide-ranging and ambitious volume, Robert Royal, a prominent participant for many years in debates about religion and contemporary life, offers a comprehensive and balanced appraisal of the Catholic intellectual tradition in the twentieth century. The Catholic Church values both Faith and Reason, and Catholicism has given risen to extraordinary ideas and whole schools of remarkable thought, not just in the distant past but throughout the troubled decades of the twentieth century.


Royal presents in a single volume a sweeping but readable account of how Catholic thinking developed in philosophy, theology, Scripture studies, culture, literature, and much more in the twentieth century. This involves great figures, recognized as such both inside and outside the Church, such as Jacques Maritain, Bernard Lonergan, Joseph Pieper, Edith Stein, Alasdair MacIntyre, Charles Taylor, Romano Guardini, Karl Rahner, Henri du Lubac, Karol Wojtyla, Joseph Ratzinger, Hans Urs von Balthasar,Charles Peguy, Paul Claudel, George Bernanos, Francois Mauriac, G. K. Chesterton, Gerard Manley Hopkins, Christopher Dawson, Graham Greene, Sigrid Undset, J. R. R. Tolkien, Czeslaw Milosz, and many more.


Royal argues that without rigorous thought, Catholicism – however welcoming and nourishing it might be – would become something like a doctor with a good bedside manner, but who knows little medicine. It has always been the aspiration of the Catholic tradition to unite emotion and intellect, action and contemplation. But unless we know what the tradition has already produced – especially in the work of the great figures of the recent past – we will not be able to answer the challenges that the modern world poses, or even properly recognize the true questions we face.


This is a reflective, non-polemical work that brings together various strands of Catholic thought in the twentieth century. A comprehensive guide to the recent past - and the future.

About the Author:

Robert Royal is the president of the Faith & Reason Institute in Washington DC and editor of the online column series The Catholic Thing. He is the author, editor, and translator of more than a dozen books, and he writes and speaks frequently on questions of culture, religion, and public life. His work has appeared in a wide variety of publications in the United States and abroad.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken