ISBN 10: 3640827899 / ISBN 13: 9783640827893
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Vom Verlag: Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Erörterungen und Aufsätze, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Proseminar Prosa, Sprache: Deutsch, Abstract: Heimat ist nicht gleich Heimat. Liest man dieses Substantiv, so hat wohl jeder mit ihm andere Assoziationen. Der Heimatbegriff ist auch in Ingeborg Bachmanns Drei Wege zum See von Bedeutung. Die Erzählung wurde 1972, in Bachmanns letztem, zu Lebzeiten veröffentlichten Buch, dem Erzählband Simultan veröffentlicht und thematisiert den Besuch der Protagonistin Elisabeth Matrei bei ihrem Vater in Klagenfurt. Während ihres Aufenthaltes nutzt Elisabeth die Zeit für intensive Wandertouren durch den Wald und überdenkt bei diesen ihr bisheriges Leben. In meiner Hausarbeit werde ich an Hand dieses Primärtextes die Darstellung von Heimat näher betrachten. Den Leitfaden bildet hierbei die Heimatsuche von Elisabeth Matrei. In drei Analyseansätzen werden ausgewählter Textstellen bearbeitet und interpretiert. In der Schlussbetrachtung wird anschließend die Heimatdarstellung resümiert.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Genevieve Mulack
Verlag: GRIN Publishing Feb 2011 (2011)
ISBN 10: 3640827899 ISBN 13: 9783640827893
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Feb 2011, 2011. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. 208x144x1 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Erörterungen und Aufsätze, Note: 1,7, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Proseminar Prosa, Sprache: Deutsch, Abstract: Heimat ist nicht gleich Heimat. Liest man dieses Substantiv, so hat wohl jeder mit ihm andere Assoziationen. Der Heimatbegriff ist auch in Ingeborg Bachmanns Drei Wege zum See von Bedeutung. Die Erzählung wurde 1972, in Bachmanns letztem, zu Lebzeiten veröffentlichten Buch, dem Erzählband Simultan veröffentlicht und thematisiert den Besuch der Protagonistin Elisabeth Matrei bei ihrem Vater in Klagenfurt. Während ihres Aufenthaltes nutzt Elisabeth die Zeit für intensive Wandertouren durch den Wald und überdenkt bei diesen ihr bisheriges Leben.In meiner Hausarbeit werde ich an Hand dieses Primärtextes die Darstellung von Heimat näher betrachten. Den Leitfaden bildet hierbei die Heimatsuche von Elisabeth Matrei. In drei Analyseansätzen werden ausgewählter Textstellen bearbeitet und interpretiert. In der Schlussbetrachtung wird anschließend die Heimatdarstellung resümiert. 16 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783640827893

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 9,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,41
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer