"Die Dümmsten aus meiner Klasse sind Lehrer geworden!"

Gabriele Frydrych

Verlag: Books On Demand, 2013
ISBN 10: 3848244659 / ISBN 13: 9783848244652
Neu / Anzahl: 4
Verkäufer European-Media-Service Mannheim (Mannheim, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers UA9783848244652

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Schule ist ein Spiegel der Gesellschaft. Im alltäglichen Irrsinn des deutschen Bildungswesens zeigt sich auch der Zustand des ganzen Landes. Im Zentrum dieses Haifischbeckens die Lehrerinnen und Lehrer. Sie brauchen Humor, Nervenstärke, Gelassenheit, Mut - vielleicht auch Dummheit, wie der Nachbar der Autorin konstatiert? Gabriele Frydrych gewährt dem Leser einen Blick in dieses Biotop. Mit viel Humor, feinem Spott, aber auch mit bissiger Ironie entlarven ihre Glossen die Phrasen so mancher Bildungsexperten, die hilflosen Reformversuche der Schuladministration, die erstaunlichen Erwartungen zahlreicher Eltern, aber auch absonderliche Reaktionen des Lehrpersonals. „Man soll mit dem Licht der Wahrheit leuchten, ohne einem den Bart zu sengen", schrieb Lichtenberg zur Zeit der Aufklärung. Das ist der Autorin mit ihrer erfrischenden Glossensammlung gelungen! Gabriele Frydrych hat es satt, dass Lehrer für alle Miseren verantwortlich gemacht werden. Sie rächt sich. Mit satirischen Texten. Und mit Erfolg: „Lehrer sind für mich die Helden des Alltags!" sagt Ex-Bundespräsident Köhler. Na also, geht doch! ___________________________________________________________________________ „Gabriele Frydrych beherrscht nicht nur das präzise Hinschauen und sieht den Humor in allem, sondern würzt das Ganze mit Selbstironie. Hinreißend! Vito von Eichborn „Ein unterhaltsamer Einblick in den Schulalltag, der trotzdem nachdenklich macht." Tanjev Schultz, Süddeutsche Zeitung „Gabriele Frydrychs humorvolle Beobachtungen bieten nicht nur pures Lesevergnügen, sondern eröffnen zugleich tiefe Einblicke in die harten schulischen Realitäten." Andrea Huber, Berliner Morgenpost'' „Humor ist die hohe Schule des Schreibens, und die Rektorin dort heißt Gabriele Frydrych." Andrej Priboschek, Chefredakteur Forum Schule „Seit vielen, vielen Jahren lesen alle mit Begeisterung Gabriele Frydrychs Satiren." Günter Helfrich, verantwortlicher Redakteur GEW-Zeitung Rheinland-Pfalz

About the Author: Gabriele Frydrych wurde in Jena geboren und lebt seit ihrem vierten Lebensjahr in Berlin. Dort studierte sie Slawistik, Germanistik und Publizistik und absolvierte anschließend ihr Referendariat an einem pfälzischen Land­gymnasium, bevor sie sich in den Dienst an Berliner Gesamt- und Realschulen begab. Die Einblicke, die sie in den verschiedenen Schulen, Klassen und Kollegien gewann, hält sie seit einigen Jahren in ironischen Glossen fest, die nun als erweiterte Neuausgabe in der Edition BoD vorliegen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: "Die Dümmsten aus meiner Klasse sind Lehrer ...
Verlag: Books On Demand
Erscheinungsdatum: 2013
Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Frydrych, Gabriele:
Verlag: Books on Demand, (2013)
ISBN 10: 3848244659 ISBN 13: 9783848244652
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Gerald Wollermann
(Bad Vilbel, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Books on Demand, 2013. Buchzustand: Gut. 172 Seiten Zustand: Gebraucht - gut. Schneller Versand. Rechnung mit MwSt.-Ausweis liegt bei. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 181 Taschenbuch, Größe: 18.8 x 12 x 1.4 cm. Artikel-Nr. 577694

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer