ISBN 10: 0415677734 / ISBN 13: 9780415677738
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,17 durchschnittlich
(6 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

What is it like to work in the media? Are media jobs more ‘creative’ than those in other sectors? To answer these questions, this book explores the creative industries, using a combination of original research and a synthesis of existing studies.

Through its close analysis of key issues - such as tensions between commerce and creativity, the conditions and experiences of workers, alienation, autonomy, self-realisation, emotional and affective labour, self-exploitation, and how possible it might be to produce ‘good work’ - Creative Labour makes a major contribution to our understanding of the media, of work, and of social and cultural change. In addition, the book undertakes an extensive exploration of the creative industries, spanning numerous sectors including television, music and journalism.

This book provides a comprehensive and accessible account of life in the creative industries in the 21st century. It is a major piece of research and a valuable study aid for both undergraduate and postgraduate students of subjects including business and management studies, sociology of work, sociology of culture, and media and communications.

About the Author:

David Hesmondhalgh teaches in the Institute of Communications Studies at the University of Leeds, where he is Professor of Media and Music Industries, Director of Research, and Head of the Media Industries Research Centre (MIRC). His publications include The Cultural Industries (2nd edition, 2007).

Sarah Baker is Lecturer in Cultural Sociology at Griffith University, Australia. She has previously held research fellowships at The Open University and University of Leeds, UK, and the University of South Australia. She is the author of numerous refereed journal articles and book chapters.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken