Creating Augustine. Interpreting Augustine and Augustinianism in the Later Middle Ages.

SAAK, E. L.,

Verlag: Oxford University Press, 2012
ISBN 10: 0199646384 / ISBN 13: 9780199646388
Neu / Anzahl: > 20
Verkäufer Scrinium Classical Antiquity (Aalten, Niederlande)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Dieses Buch ist leider vorübergehend nicht verfügbar. Bitte geben Sie Ihre Suchbegriffe unten ein um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Oxford University Press, 2012. 288p. Hardback. Saak does some fine work in identifying how library holdings in Augustine's writings figure in the renaissance, shows the social function and fluidity of the Sermones ad fratres in eremo, and tracks the iconography of Augustine . in image and text through the turn of the sixteenth century. Travis E. Ables, Journal of Ecclesiastical History 01/01/2014 (Publisher's information). Condition: New. Buchnummer des Verkäufers 42134

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: The term 'Augustinianism' has been used by scholars for over a century to refer to trends in medieval philosophy, theology, and politics, which had a major effect on the transformations of European culture and society from the Middle Ages to the onset of modernity. Yet in each of these three disciplines 'Augustinianism' means something different, and the lack of clarity only increases when the debates over the relationship between a late medieval Augustinianism and Martin Luther are considered as well. Based on historical, philological, and iconographic analysis, this study adopts a hermeneutical approach drawn from philosophical hermeneutics, religious studies, and literary and sociological theory to argue for a historical, as distinct from a philosophical or theological referent for the term 'Augustinianism'.

The interpretation of Augustine and of a late medieval Augustinianism can only be based historically on the newly created image of Augustine discerned in the writings of the Augustinian Hermits in the early fourteenth century. Recognising the diverse dimensions of this created image is requisite to a historical understanding of Augustine's late medieval reception and impact. Understanding Augustine as a 'created' saint has implications for a wider understanding of Augustine's influence stretching on beyond the later Middle Ages up until the present day.

About the Author: Eric Leland Saak is Professor of Church History at Liverpool Hope University.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Creating Augustine. Interpreting Augustine ...
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: 2012
Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken