ISBN 10: 0230321712 / ISBN 13: 9780230321717
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Explores the case of the EU Telecoms Package, an attempt to amend telecoms law to enable copyright enforcement on the Internet.

Críticas: 'This excellent work of scholarship chronicles one of the most important battles over Internet governance ever fought: the attempt by copyright interests to use European Telecommunications law to conscript network operators into enforcing their rights. Dr Horten navigates through the complex proceedings without losing sight of the larger issues.'
- Milton L. Mueller, Professor, Syracuse University School of Information Studies Internet Governance Project, USA

'In this page-turner Monica Horten maps out in lively detail how copyright enforcement and fundamental rights became hotly debated topics during the review of the European telecommunication directives. Making use of a wide range of documents, she paints an unusually detailed picture of how lobbying forces influence European regulation.'
- Nico A.N.M. van Eijk, Professor, Institute for Information Law (IViR) University of Amsterdam, the Netherlands

'Whether one is interested in the future of the Internet, how copyright policy is made, or how Europe's political institutions really function, Monica Horten's careful telling of the struggle between corporate copyright owners and advocates for an open Internet during the making of 21st century telecoms policy in Europe is a must read.'
- Michael W. Carroll, Professor of Law and Director, Program on Information Justice and Intellectual Property, American University, Washington College of Law, USA

'This is a welcome contribution to the development of EU telecommunications and copyright policies showing how they have been shaped by national responses to industry lobbying over piracy. The author shows how networks, comprising of industry, politicians and key figures, were able to influence the policy preferences of the European Commission, European Parliament and public campaigning. The book shows a sophisticated understanding of the history of EU policy-making.'
- Alison Harcourt, Jean Monnet Chair, Department of Politics, University of Exeter, UK
 
'...a must read for those interested in knowing in depth about copyright enforcement and Internet.' - Journal of Intellectual Property Rights

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken