Beispielbild für diese ISBN

Contested Arctic: Indigenous Peoples, Industrial States, and the Circumpolar Environment

Editor-Eric Alden Smith; Editor-Joan McCarter

1 Bewertungen bei Goodreads
ISBN 10: 0295976551 / ISBN 13: 9780295976556
Verlag: Baltimore, Maryland, U.S.A.: Univ of Washington Pr, 1997
Gebraucht Zustand: Sehr gut Softcover
Gebraucht kaufen
Preis: EUR 35,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 17,50 Von Schweiz nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Angeboten von

suspiratio - online bücherstube
Basel, Schweiz

4 Sterne

AbeBooks Verkäufer seit 12. Februar 2002

Beschreibung

SOFTCVOER, NEAR FINE ///nur leichte Lagerspuren am Cover, sonst sehr gut, event ungelesen. Buchnummer des Verkäufers 00000X03041

Anzahl: 1

Dem Anbieter eine Frage stellen

Bibliografische Details

Titel: Contested Arctic: Indigenous Peoples, ...

Verlag: Baltimore, Maryland, U.S.A.: Univ of Washington Pr

Erscheinungsdatum: 1997

Einband: Softcover

Zustand: Sehr gut

Über diesen Titel

Inhaltsangabe:

The Arctic may be the last frontier of colonialism, where industrial societies are aggressively exploiting the resources and undermining the social cohesion of indigenous peoples. In fact, this colonization of the circumpolar north is only now reaching its full momentum. Among the new conquistadors are oil company geologists, loggers, even resource biologists, bringing not only industrial pollution but also cultural pollution in their wake. For centuries, the aboriginal Arctic population has efficiently used resources to meet modest human needs, developing a special relationship to the land, water, and wildlife. But at the intersection of national ambitions and Arctic ecosystems, native communities are being relentlessly squeezed between the ravages of resource extraction and the often naive agendas of environmentalists in urban centers far away.

This volume explores some of the major threats to the Arctic environment and indigenous people's responses to these threats. Case studies discuss the push for oil and gas development in Canada, Alaska, and Russia; the toxic legacy of the former Soviet Union; land tenure conflicts in Russia; and wildlife management in Canada and Scandinavia.

From the Back Cover:

This volume explores some of the major threats to the Arctic environment and indigenous people's responses to these threats. Case studies discuss the push for oil and gas development in Canada, Alaska, and Russia; the toxic legacy of the former Soviet Union; land tenure conflicts in Russia; and wildlife management in Canada and Scandinavia.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Anbieterinformationen

Ich betreibe einen kleinen, gepflegten online-Handel (mit Handelsregistereintrag) Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID): CHE-110.189.460

Zur Homepage des Verkäufers

Geschäftsbedingungen:

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder ¿ wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird ¿ auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten g...

Mehr Information
Versandinformationen:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden Sie ggf. informiert, dass zusätzliche Versandkosten anfallen.

Alle Bücher des Anbieters anzeigen

Zahlungsarten
akzeptiert von diesem Verkäufer

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Rechnung