ISBN 10: 3656947309 / ISBN 13: 9783656947301
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Reseña del editor: Essay from the year 2009 in the subject Philosophy - Philosophy of the Ancient World, , language: English, abstract: In "Politics" by Aristotle and "Republic" by Plato, two different conceptions of the state, justice, and political participation present themselves. The two philosophers living in Greece disagreed on many things and approached the same ideas in very different ways. In this paper, I will prove that Plato cannot accept Aristotle's claims that all states are natural and all citizens are capable of participating in politics if he is to preserve his own philosophy on state and politics as defined in "Republic". In Book I of "Politics", Aristotle describes how the state came into being and makes the claim that all states are natural. He reaches this conclusion by examining essential human relationships in their simplest form. In the human world, there is a natural pairing of those dependent on one another for survival, two such relationships are the master-slave and male-female pairings. The female is paired with the male for the sake of reproduction, the survival of the human race, and because she is incapable of fully rational thought and thus must be ruled byman for her own good . The master-slave relationship is one of preservation because they complete one another. Nature creates for each separate thing a separate end, because an object is most effective at its task when it serves a single purpose. The natural end for a master is to rule, and the natural end for the slave is to be ruled, therefore, unless the two are paired together they will individually be forced to perform tasks that they are not created for and thus will not be acting in accordance with nature.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken