ISBN 10: 3656740690 / ISBN 13: 9783656740698
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Vom Verlag: Seminar paper from the year 2013 in the subject Museum Studies, grade: 7.5, Maastricht University, language: English, abstract: The research paper investigates the reasons why Joseph Pine and James H. Gilmore's theory of the Experience Economy can be a blessing or a curse when adapted on contemporary museums' displays. As an aggressive competitive leisure environment surrounds contemporary museums this examination is important for directors and curators to think about the image and management style of their institution. The research paper identifies the museum's main purposes like education, preservation and recreation to find out whether Pine and Gilmore's strategy helps to support them or rather undermines their position. Furthermore, the study works out the primary aspects of Pine and Gilmore's marketing strategy which are inter alia to provide visitors with enhanced experiences - educational, esthetic, escapist and/or entertaining ones - and also to make profit out of these approaches. Examples, case and research studies of authors that operate within the scopes of both culture and commerce are used to find out which impacts Pine and Gilmore's strategy can have on museums. On the one hand it turns out that the strategy is able to increase customer rates as well as to enhance visitors' experiences. One main outcome is that predominantly science museums can benefit from Pine and Gilmore's approach when they manage to combine education and experience in a proper way. On the other hand the strategy also leads to an immense commercialization of museums which increasingly try to attract customers with the help of extra facilities or experience opportunities. Above all art museums seem rather to suffer from that shift. They are accused of losing the focus on their main purpose which is the display of art. Out of these reasons, it is stated that the theory of the Experience Economy can not be a useful tool for every museum. It depends on nature and type of the museum a

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details




Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken