ISBN 10: 1442250135 / ISBN 13: 9781442250130
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
1 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: From his first novel, The Intuitionist, in 1999, Colson Whitehead has produced fiction that brilliantly blurs genre and cultural lines to demonstrate the universal angst and integral bonds shared by all Americans. By neglecting to mention a character’s racial heritage, Whitehead challenges the cultural assumptions of his readers. His African American protagonists are well educated and upwardly mobile and thus lack some of the social angst that is imposed by racial stratification. Despite the critical acclaim and literary awards Whitehead has received, there have been few in-depth examinations of his work.

In Colson Whitehead: The Postracial Voice of Contemporary Literature, Kimberly Fain explores the work of this literary trailblazer, discussing how his novels reconstruct the American identity to be inclusive rather than exclusive and thus broaden the scope of who is considered an American. Whitehead attempts this feat by including African Americans among the class of people who may achieve the American Dream, assuming they are educated and economically mobile. While the conflicts faced by his characters are symptoms of the universal human condition, they assimilate at the expense of cultural alienation and emotional emptiness.

In addition to The Intuitionist, Fain also examines John Henry Days, Apex Hides the Hurt, The Colossus of New York, Sag Harbor, and Zone One, demonstrating how they bend genre tropes and approach literary motifs from a postracial perspective. Comparing the author to his African American and American literary forebears, as well as examining his literary ambivalence between post-blackness and postracialism, Colson Whitehead offers readers a unique insight to one of the most important authors of the twenty-first century. As such, this book will be of interest to scholars of African American literature, American literature, African American studies, American studies, multicultural studies, gender studies, and literary theory.

About the Author: Kimberly Fain, JD, MA, is an adjunct professor at Texas Southern University, Houston Community College, and an associate editor of World Literary Review.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken