ISBN 10: 1138885126 / ISBN 13: 9781138885127
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

Amidst the polarization of contemporary politics, partisan loyalties among citizens are regarded as one contributor to political stalemate. Partisan loyalties lead Democrats and Republicans to look at the same economic information but to come to strikingly different conclusions about the state of the economy and the performance of the president in managing it. As a result, many observers argue that democratic politics would work better if citizens would shed their party loyalty and more dispassionately assess political and economic news.

In this book, Gregory E. McAvoy argues―contra this conventional wisdom; that partisanship is a necessary feature of modern politics, making it feasible for citizens to make some sense of the vast number of issues that make their way onto the political agenda. Using unique data, he shows that the biases and distortions that partisanship introduces to collective opinion are real, but despite them, collective opinion changes meaningfully in response to economic and political news. In a comparison of the public’s assessment of the economy to those of economic experts, he finds a close correspondence between the two over time, and that in modern democracies an informed public will also necessarily be partisan.

Modernizing the study of collective opinion, McAvoy's book is essential reading for scholars of American Public Opinion and Political Behavior.

About the Author:

Gregory E. McAvoy is Associate Professor at the University of North Carolina at Greensboro.  He has published articles in the fields of public policy, American political institutions, and research methods, and his work has appeared in Public Opinion Quarterly, Political Behavior, Political Research Quarterly, Journal of Politics, and Political Analysis. He served as co-editor of the book review section of the American Political Science Review (2001-2003) and Perspectives on Politics (2004).  He teaches courses in public policy, interest groups, research methods, and program evaluation.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken