ISBN 10: 041584407X / ISBN 13: 9780415844079
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
5 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe:

American foreign policy often looks like a trail of man-made debris and disaster. Of course, the explanations for many poorly-made decisions are rather complex. In this brief and cogent analysis, Houghton shows us that understanding American foreign policy often comes down to recognizing the cognitive limitations of the decision-makers, which affects the foreign policy process. Then there is the nature of the decisions themselves. Quite a few decisions in American foreign policy involve ‘tragic’ choices, where leaders are effectively confronted with a series of progressively bad or uncomfortable options. And it is equally clear that some policies are not the product of any one individual’s preferences, but emerge as a consequence of the way in which complex modern governments with large bureaucracies operate.

Written with the interested layperson in mind, as well as students of international affairs, this Citizen’s Guide to American Foreign Policy asks questions like, "Why do presidents so often do things which seem to be directly against the national interests of the United States – not just in retrospect, but even at the time?" "Why do there seem to be so many fiascoes in US foreign policy?" "Why does Congress sometimes tie the hands of the president in foreign affairs?" "Why do presidents seem to respond more to opinion polls or to what’s on CNN and Fox News than they do to the core interests of the United States?" Houghton’s overview helps us see past the partisan in-fighting that too often obscures the central issues in foreign affairs. This is vital, required reading for all readers who wish to better understand America’s involvement in the world.

About the Author: David Patrick Houghton is Associate Professor of Political Science at the University of Central Florida. He is the author of US Foreign Policy and the Iran Hostage Crisis (Cambridge University Press), Political Psychology: Situations, Individuals, and Cases (Routledge), and The Decision Point: Six Case Studies in US Foreign Policy Decision-Making (Oxford), as well as co-author of Controversies in American Politics and Society (Blackwell Publishing Inc).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken