Beispielbild für diese ISBN
Gebraucht kaufen
Preis: EUR 43,00 Währung umrechnen
Versand: EUR 23,00 Von Österreich nach USA Versandziele, Kosten & Dauer
In den Warenkorb legen

Circumlitio. The Polychromy of Antique and Medieval Sculpture. With 334 pictures

Brinkmann, Vinzenz / Primavesi, Oliver / Hollein, Max (Ed.)

ISBN 10: 377742871X / ISBN 13: 9783777428710
Verlag: Hirmer, Mchn., 2010
Gebraucht
Verkäufer Der Buchfreund (Wien, Österreich) Anzahl: 1
Bei weiteren Verkäufern erhältlich Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

g.e. 4° Olnbd. en Kunst - Skulptur (Schriftenreihe der Liebieghaus Skulpturensammlung); 423 pp. Buchnummer des Verkäufers 32438296

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe:

Scholars around the world are researching the degree to which colour was employed in classical and medieval sculpture. Their numerous activities and projects were most recently presented and debated at an international colloquium held in the Liebieghaus Skulpturensammlung in Frankfurt. The current contributions of 20 internationally known scholars are brought together in this richly illustrated book in English.

  

Among specialists, the educated layperson?s ideal of an antiquity in shining white marble has long since been dismissed as an historical error. The classical and medieval reality of coloured sculpture is now regarded as an incontrovertible fact. As long ago as the early 19th century, statues with remains of their original paint were not only discovered in Greece, but news of them was published. In the 20th century, these discoveries were at first neglected. However the work done by a team under the archeologist Vinzenz Brinkmann, resulting in an exhibition shown worldwide since 2003 entitled?Gods in Colour?, has put new life into this research and literally changed the way we see Antiquity. The extent of this revolution is graphically captured by the present volume with articles ranging from the controversial history of this research to the current state of the art of reconstructing historical painting techniques and the latest scientific methods of analyzing material residues. It culminates in the changes in the perception and significance of sculpture brought about by colour. 


With illustrations and commentary on numerous examples of ancient and medieval works, this volume unfolds a rich panorama of polychrome statuary on the basis of the latest research results.

Über den Autor:

Max Hollein is director of the Schirn Kunsthalle, Städel Museum, and Städtische Galerie Liebieghaus, all in Frankfurt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Circumlitio. The Polychromy of Antique and ...

Verlag: Hirmer, Mchn.

Erscheinungsdatum: 2010

Zahlungsarten

Zahlungsarten, die dieser Verkäufer akzeptiert

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Vorauskasse Banküberweisung

Verkäufer Der Buchfreund
Adresse: Wien, Österreich

AbeBooks Verkäufer seit 12. Februar 2002
Verkäuferbewertung 5 Sterne


Geschäftsbedingungen:

DER BUCHFREUND Walter R. Schaden, Univ.-Buchhandlung u. Antiquariat
Einzelunternehmen
A-1010 Wien, Sonnenfelsgasse 4
info@buch-schaden.at
Tel +43-1-5124856
Fax +43-1-5126028
UID ATU 10241406
Mag.a Karin Schaden


Versandinformationen:

Das Angebot ist freibleibend. Die Bücher befinden sich, wenn nicht anders angegeben, in einem ihrem Alter entsprechend guten Zustand. Kleinere Mängel sind nicht immer angegeben, jedoch stets im Preis berücksichtigt. Die in Euro angegebenen Preise sind Fix-Preise, inklusive 10% MWSt. Der Eigentumsvorbehalt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aufrecht. Die Auslieferung erfolgt nach Reihenfolge des Einlangens der Bestellung. Der Versand erfolgt auf Kosten und Risiko des Bestellers. Wir liefern mit Vorauskasse. Mit der Bestellung werden die Lieferbedingungen anerkannt. Die Versandkosten basieren auf auf einem durchschnittlichen Gewicht des Buches inklusive Verpasckung bis ca. 2,0 kg. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden Sie über zusätzlich anfallende Kosten selbstverständlich informiert. Die Höhe der angegebenen Porto-Gebühren obliegt der Österreichischen Post. Auf diese, wie auch auf die Lieferzeiten der Post haben wir keinen Einfluß. Achtung bie Versand nach Deutschland: Wir sind einem Buchlieferdienst angeschlossen, welcher Bücher einmal wöchentlich (donnerstags / abweichend bei Feiertagen) bei uns abholt und wegen des geringeren Portos direkt in Deutschland aufgibt. Der Versand kann sich daher um bis zu einer Woche verzögern. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den Versandkosten per eMail an uns. Wir sind stets darum bemüht, Ihnen die kostengünstigste Möglichkeit anzubieten. Verpackungsmaterial wird nicht verrechnet.


Anbieterinformationen: Als eines der größten Antiquariate in Wien umfaßt unser Bestand an lagernden Büchern etwa 120.000 Titel. Gerne bemühen wir uns, Buchwünsche zu erfüllen. Bitte wenden Sie sich mit Fragen an uns.