ISBN 10: 0199337039 / ISBN 13: 9780199337033
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,67 durchschnittlich
(3 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Since the publication of his foundational work, Visionary Film, P. Adams Sitney has been considered one of our most eloquent and insightful interlocutors on the relationship between American film and poetry. His latest study, The Cinema of Poetry, emphasizes the vibrant world of European cinema in addition to incorporating the author's long abiding concerns on American avant-garde cinema. The work is divided into two principal parts, the first dealing with poetry and a trio of films by Dimitri Kirsanoff, Ingmar Bergman, and Andrei Tarkovsky; the second part explores selected American verse with American avant-garde films by Stan Brakhage, Ken Jacobs, and others. Both parts are linked by Pier Paolo Pasolini's theoretical 1965 essay "Il cinema di poesia" where the writer/director describes the use of the literary device of "free indirect discourse," which accentuates the subjective point-of view as well as the illusion of functioning as if without a camera. In other words, the camera is absent, and the experience of the spectator is to plunge into the dreams and consciousness of the characters and images presented in film. Amplifying and applying the concepts advanced by Pasolini, Sitney offers extended readings of works by T. S. Eliot, Wallace Stevens, and Charles Olson to demonstrate how modernist verse strives for the "camera-less" illusion achieved in a range of films that includes Fanny and Alexander, Stalker, Lawrence Jordan's Magic, and several short works by Joseph Cornell.

Inhaltsangabe: Informed by the criticism of iconic filmmaker Pier Pasolini, The Cinema of Poetry offers spirited explorations of poetry's influence on classic films by Dimitri Kirsanoff, Ingmar Bergman, and Andrey Tarkovsky. It also highlights how avant-garde films made by Joseph Cornell, Lawrence Jordan, Jerome Hiler, Gregory Markopoulos, and others found rich, unexpected sources of inspiration in a diverse group of poets that includes Stephane Mallarme, Emily Dickinson, H.D., Ezra Pound, Robert Duncan, John Ashbery, and Aeschylus. Written with verve and panache, it represents the culmination of P. Adams Sitney's career-long fascination with the intersection of poetry, film, and the avant-garde.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken