Christian Grace and Pagan Virtue. The Theological Foundation of Ambrose's Ethics.

SMITH, J. W.,

Verlag: Oxford University Press, 2010
ISBN 10: 0195369939 / ISBN 13: 9780195369939
Neu / Anzahl: > 20
Verkäufer Scrinium Classical Antiquity (Aalten, Niederlande)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Oxford University Press, 2011. 344p. Hardback. Series: Oxford Studies in Historical Theology. Smith offers a well-researched and compelling study of Ambroses theology that moves through creation, the fall, baptismal restoration, and the conferral of new citizenship. In this volume the reader is treated to a synthetic and systematic account of Ambrose as a theologian and careful exegete of Scripture Gerald Boersma, Augustinianum |a 12/02/15 (Publisher's information). Condition: New. Buchnummer des Verkäufers 41123

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Ambrose of Milan (340-397) was the first Christian bishop to write a systematic account of Christian ethics, in the treatise De Officiis, variously translated as "on duties" or "on responsibilities." But Ambrose also dealt with the moral life in other works, notably his sermons on the patriarchs and his addresses to catechumens and newly baptized. There is a vast modern literature on Ambrose, but only in recent decades has he begun to be taken seriously as a thinker, not just as a working bishop and ecclesiastical politician. Because Ambrose was one of the few Latin Christian writers in antiquity who knew Greek, another major area of Ambrose scholarship has been the study of his sources, notably the Jewish philosopher Philo, and Christian writers such as Origen of Alexandria.
In this book, Warren Smith examines the neglected biblical, liturgical and theological foundations of Ambrose's thought on ethics. Earlier studies have found little that was distinctively Christian in Ambrose's image of the virtuous person. Smith shows that though, like the pagans, Ambrose emphasized moderation, courage, justice, and prudence, for him these characteristics were shaped by the church's beliefs about God's salvific economy. The courage of a Christian facing persecution, for example, was an expression of faith in Christ's resurrection and the church's eschatological hope. Eschatology, for Ambrose, was not pagan wisdom clothed in pious language, but the very logic upon which virtue rests.

About the Author:
Assistant Professor of Historical Theology, Duke Divinity School

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: Christian Grace and Pagan Virtue. The ...
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: 2010
Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken