Eine Charakterisierung der klassischen kontinuierlichen-, diskreten- und q-Orthogonalpolynome

Peter A Lesky

Verlag: Shaker Verlag Mrz 2005, 2005
ISBN 10: 3832237968 / ISBN 13: 9783832237967
Gebraucht / Taschenbuch / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - 324 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Titel: Eine Charakterisierung der klassischen ...
Verlag: Shaker Verlag Mrz 2005
Erscheinungsdatum: 2005
Einband: Taschenbuch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Peter A Lesky
Verlag: Shaker Verlag Mrz 2005 (2005)
ISBN 10: 3832237968 ISBN 13: 9783832237967
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag Mrz 2005, 2005. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Polynome von Jacobi, Laguerre und Hermite sind als klassische Orthogonalpolynome bekannt und vorwiegend in der mathematischen Physik von Bedeutung. Bereits bei diesen Polynomen wird das Problem einer Charakterisierung im allgemeinen ausgeklammert. Verschiedene Eigenschaften stünden dafür zur Verfügung: Eigenwertprobleme mit Differentialgleichungen zweiter Ordnung (gekoppelt mit dreigliedrigen Rekursionen bezüglich des Polynomgrades), Rodriguesformeln, zweigliedrige Koeffizientenrekursionen, (q-) Ableitung der Polynome liefert ebenfalls ein Orthogonalsystem. Die Charakterisierungen werden über Eigenwertprobleme erfolgen: Die Polynomlösungen der Differential-, Differenzen- und q - Operatorgleichungen zweiter Ordnung genügen ohne Beziehung zu etwaiger Orthogonalität dreigliedrigen Rekursionen (bezüglich des Polynomgrades). Der Satz von Favard bringt notwendige und hinreichende Bedingungen dafür, daß die aus den dreigliedrigen Rekursionen hervorgehenden Polynome ein (positiv definites) Orthogonalsystem bilden. Damit können aus diesen Rekursionen alle möglichen Orthogonalfälle für die Polynomlösungen erschlossen werden. 324 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783832237967

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Lesky, Peter A:
Verlag: Shaker, 03.2005. (2005)
ISBN 10: 3832237968 ISBN 13: 9783832237967
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker, 03.2005., 2005. Paperback. Buchzustand: Neu. 1., Aufl.. 324 S. Die Polynome von Jacobi, Laguerre und Hermite sind als klassische Orthogonalpolynome bekannt und vorwiegend in der mathematischen Physik von Bedeutung.Bereits bei diesen Polynomen wird das Problem einer Charakterisierung im allgemeinen ausgeklammert. Verschiedene Eigenschaften stünden dafür zur Verfügung: Eigenwertprobleme mit Differentialgleichungen zweiter Ordnung (gekoppelt mit dreigliedrigen Rekursionen bezüglich des Polynomgrades), Rodriguesformeln, zweigliedrige Koeffizientenrekursionen, (q-) Ableitung der Polynome liefert ebenfalls ein Orthogonalsystem.Die Charakterisierungen werden über Eigenwertprobleme erfolgen: Die Polynomlösungen der Differential-, Differenzen- und q - Operatorgleichungen zweiter Ordnung genügen ohne Beziehung zu etwaiger Orthogonalität dreigliedrigen Rekursionen (bezüglich des Polynomgrades). Der Satz von Favard bringt notwendige und hinreichende Bedingungen dafür, daß die aus den dreigliedrigen Rekursionen hervorgehenden Polynome ein (positiv definites) Orthogonalsystem bilden. Damit können aus diesen Rekursionen alle möglichen Orthogonalfälle für die Polynomlösungen erschlossen werden. ISBN 9783832237967 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 486. Artikel-Nr. 156433

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 32,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer