ISBN 10: 1851686746 / ISBN 13: 9781851686742
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,43 durchschnittlich
(14 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Offering a potted history of censorship from the execution of Socrates in 399BC to the latest in internet filtering, Petley also explains how today’s media monopolies and moguls censor by limiting what news/entertainment they impart. Julian Petley is professor of Film and Television at Brunel University, UK. He is the author of several books on censorship.

About the Author: Julian Petley is professor of Film and Television at Brunel University. He is the author of several books on censorship, and has written for the Guardian and Independent.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Julian Petley
Verlag: Oneworld Publications Jul 2009 (2009)
ISBN 10: 1851686746 ISBN 13: 9781851686742
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Oneworld Publications Jul 2009, 2009. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Up-to-date introduction, from the execution of Socrates in 399BC to modern-day internet filtering. 203 pp. Englisch. Artikel-Nr. 9781851686742

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,89
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer