The Buddhist Cosmopolis

Lokesh Chandra

Verlag: Aditya Prakashan, 2014
ISBN 10: 8177421395 / ISBN 13: 9788177421392
Neu / Hardcover / Anzahl: > 20
Verkäufer Munshiram Manoharlal Publishers Pvt. Ltd (New Delhi, DELHI, Indien)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Printed Pages: 387 with numerous colour and b/w illustrations. Size: 23 x 29 Cm. Buchnummer des Verkäufers 038003

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Language: Hindi and English
Pages: 388 (37 B/W and 5 Color Illustrations)
About the Book

This book is a study of various aspects of Buddhism in its evolution and decimation in India, Afghanistan, Central Asia, China, Japan and SE Asia, besides the general threat to cultural sovereignty and Values in their erosion by globalism and as weeping technocratism.

Constant development and qualitative changes in iconography leading to the rise of royal attributes in the bejeweled Buddha images. Comparative archaeology of the Buddhist cosmopolis to explain regional variations, intemalisation and innovation in Buddhist art, mandalas of Vairocana and Trika Saivism of Kashmir, are followed by a new interpretation of the genesis, expansion and trans-Indian contacts of the three major Buddhist universities of Nalanda Vikramasila and Vidisagiri (modern Sanchi).

Beginning with Bamiyan to Sanskrit on the Silk Route, Khotanese panels, naya mandala in Khotanese verses identifier with the help of the living practice in Japan, and Sasanian objects in the Shoso-in are related as the dynamics of the historic role of Buddhism to bring nations together.

The cultural space of Tibetan commencing with the translation of Sanskrit sutras, the correct name of Atisa, the Kashmiri icons at the Hemis monastery, the beginning Scientific Tibetology by Ko rosi, and the studies of George Roerich as a catalyst to Tibetan researches in India are detailed herein.

Quadrilingual corpus of more than 10,000 Sanskrit mantras from the Chinese Tripitaka, the Cheena Bhavan at Santini ketan for the study of Chinese Buddhism in India, Sino centrism and chairman Mao are discussed. A Japanese xylograph of the Sanskrit text of the Sukhavati-Vyuha with interlinear Chinese meanings has been re produced at the end of the book.

Ch

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Titel: The Buddhist Cosmopolis
Verlag: Aditya Prakashan
Erscheinungsdatum: 2014
Einband: Hardcover
Zustand: New
Zustand des Schutzumschlags: New
Auflage: First Edition.

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken