Brauen plus Wälchli.

Verlag: Quart Verlag GmbH, 2007
ISBN 10: 390763148X / ISBN 13: 9783907631485
Neu / Soft cover / Anzahl: 1
Verkäufer Libro Co. Italia Srl (San Casciano Val di Pesa, FI, Italien)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Edited by Heinz Wirz. Translation by Gillian Morris. English/German text. Luzern, 2007; paperback, pp. 76, b/w and col. ill., cm 22,5x29. (De aedibus. 16). The spirit of quest and research is very prominent in the work of Ueli Brauen and Doris Wälchli, whether in experiments with exterior envelopes, with spacious spatial intersections or with the precise positing and modelling of static elements. Buchnummer des Verkäufers 1630141

Bibliografische Details

Titel: Brauen plus Wälchli.
Verlag: Quart Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: 2007
Einband: Soft cover
Zustand: new

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Heinz Wirz
Verlag: Quart Verlag Luzern Sep 2007 (2007)
ISBN 10: 390763148X ISBN 13: 9783907631485
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Quart Verlag Luzern Sep 2007, 2007. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Experiment und Erfindung ermöglichen der Baukunst ein vitales Fortschreiten innerhalb und entlang dem Wandel von Gesellschaft, Technik und Kunst. Diesen Geist des Suchens und Forschens finden wir bei Ueli Brauen und Doris Wälchli ausgeprägt, seien es Experimente mit Aussenhüllen, mit grosszügigen Raumdurchdringungen oder mit präzisen Setzungen und Modellierungen statischer Elemente. Das Rüstzeug holte sich das Architektenpaar 1982-1988 an der EPF in Lausanne. Davor diplomierte Ueli Brauen in Burgdorf als Bauingenieur. Seit 1990 führen sie gemeinsam das Architekturbüro in Lausanne. Bekannt geworden sind sie 1992 durch ein ebenso elegantes wie radikales Einfamilienhaus in einer feintarierten Holzkonstruktion in Lausanne. Seither sind einige vielbeachtete Bauten in der Westschweiz und die Schweizer Botschaft in La Paz/Bolivien entstanden. Unsere Publikation versammelt diese Bauten, ergänzt mit Projekten zu einer Ingenieurschule in Yverdon-les-Bains, einer Wohnanlage in Saint-Sulpice und der Langensandbrücke in Luzern. Das Brückenprojekt in Luzern zeigt das fruchtbare Resultat einer intensiven und kreativen Zusammenarbeit zwischen Architekten und Ingenieuren. Ihre Erfahrungen und ihr Wissen vermitteln die um 40-jährigen Architekten seit 1988 an verschiedenen Architekturschulen in Lausanne, Fribourg, Zürich, Strasbourg, Philadelphia und Mendrisio. 74 pp. Englisch, Deutsch. Artikel-Nr. 9783907631485

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 44,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer