ISBN 10: 8776747913 / ISBN 13: 9788776747916
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Vom Verlag: This book deals with a fascinating but until recently largely neglected area of late medieval Icelandic literature: the indigenous prose romances, generally known as riddarasogur (lit. sagas of knights), a group of some 30 sagas composed in Iceland from the late thirteenth or early fourteenth century onwards which take place in an exotic (non-Scandinavian), vaguely chivalric milieu and are characterized by the extensive use of foreign motifs and a strong supernatural or fabulous element. The author, Geraldine Barnes, former Professor of English Language and Early English Literature at the University of Sydney, has written extensively on the riddarasogur throughout her long career. This book represents the culmination of her work in this area and presents an interesting take on the riddarasogur, focusing on their learned or bookish elements. Although the riddarasogur are clearly modelled on Continental chivalric romances and influenced by the translated riddarasogur in terms of subject matter, style and ethos, that debt tends to be limited largely to the surface attributes of romance typically, princes on quests in exotic foreign lands which ultimately bring material rewards, noble brides and the acquisition of new kingdoms. Contrary to European chivalric romance, however, the Icelandic riddarasogur manifest a substantial debt to medieval encyclopedic and historiographical traditions. One effect of this is to bring an element of biculturalism to the textual landscapes of the riddarasogur which suggests that their authors, and, by implication, their audiences, were familiar with both learned tradition and traditional lore and accustomed to moving back and forth between them in creative literary composition.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken