ISBN 10: 160344078X / ISBN 13: 9781603440783
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
4,35 durchschnittlich
(66 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Also available in an open-access, full-text edition at http://oaktrust.library.tamu.edu/handle/1969.1/86080 The black sun, an ages-old image of the darkness in individual lives and in life itself, has not been treated hospitably in the modern world. Modern psychology has seen darkness primarily as a negative force, something to move through and beyond, but it actually has an intrinsic importance to the human psyche. In this book, Jungian analyst Stanton Marlan reexamines the paradoxical image of the black sun and the meaning of darkness in Western culture.

In the image of the black sun, Marlan finds the hint of a darkness that shines. He draws upon his clinical experiences—and on a wide range of literature and art, including Goethe’s Faust, Dante’s Inferno, the black art of Rothko and Reinhardt—to explore the influence of light and shadow on the fundamental structures of modern thought as well as the contemporary practice of analysis. He shows that the black sun accompanies not only the most negative of psychic experiences but also the most sublime, resonating with the mystical experience of negative theology, the Kabbalah, the Buddhist notions of the void, and the black light of the Sufi Mystics.

An important contribution to the understanding of alchemical psychology, this book draws on a postmodern sensibility to develop an original understanding of the black sun. It offers insight into modernity, the act of imagination, and the work of analysis in understanding depression, trauma, and transformation of the soul. Marlan’s original reflections help us to explore the unknown darkness conventionally called the Self.

The image of Kali appearing in the color insert following page 44 is © Maitreya Bowen, reproduced with her permission, maitreyabowen@yahoo.com.

About the Author: STANTON MARLAN, a Jungian analyst in private practice in Pittsburgh, is the editor of the Journal of Jungian Theory and Practice, the editor of two previous books on alchemy, and the author of numerous articles on Jungian psychology. He is an adjunct clinical professor of psychology at Duquesne University, he has a longtime interest in alchemy, archetypal psychology, Asian philosophy, and postmodern theory.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken