ISBN 10: 025203791X / ISBN 13: 9780252037917
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
3,46 durchschnittlich
(37 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Saxophone virtuoso Charlie "Bird" Parker began playing professionally in his early teens, became a heroin addict at 16, changed the course of music, and then died when only 34 years old. His friend Robert Reisner observed, "Parker, in the brief span of his life, crowded more living into it than any other human being." Like Louis Armstrong, Duke Ellington, Miles Davis, and John Coltrane, he was a transitional composer and improviser who ushered in a new era of jazz by pioneering bebop and influenced subsequent generations of musicians. Meticulously researched and written, Bird: The Life and Music of Charlie Parker tells the story of his life, music, and career. This new biography artfully weaves together firsthand accounts from those who knew him with new information about his life and career to create a compelling narrative portrait of a tragic genius. While other books about Parker have focused primarily on his music and recordings, this portrait reveals the troubled man behind the music, illustrating how his addictions and struggles with mental health affected his life and career. He was alternatively generous and miserly; a loving husband and father at home but an incorrigible philanderer on the road; and a chronic addict who lectured younger musicians about the dangers of drugs. Above all he was a musician, who overcame humiliation, disappointment, and a life-threatening car wreck to take wing as Bird, a brilliant improviser and composer. With in-depth research into previously overlooked sources and illustrated with several never-before-seen images, Bird: The Life and Music of Charlie Parker corrects much of the misinformation and myth about one of the most influential musicians of the twentieth century.

Book Description:  A true portrait of the troubled jazz genius

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Von Chuck Haddix. Champaign 2013.
ISBN 10: 025203791X ISBN 13: 9780252037917
Gebraucht Anzahl: 8
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Der Saxophon Virtuose Charlie »Bird« Parker begann in seinen frühen Jugendjahren professionell zu spielen, wurde Heroin abhängig, änderte die Richtung seiner Musik und starb bereits mit 34 Jahren. Wie Louis Armstrong, Duke Ellington, Miles Davis und John Coltrane war Parker ein Musiker und Komponist, der den Jazz zu einer neuen Größe in der Musikgeschichte führte und den Weg für seine Nachfolger ebnete. Ein Jazz Pionier, der Generationen von Musikern beeinflussen sollte. Dieses Buch stellt das Leben, die Musik und die Karriere von Parker in aller Ausführlichkeit vor. Die Biografie führt Zeugnisse von Parkers Zeitgenossen ebenso an, wie sie neue Informationen über sein Leben zusammenträgt. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf der Schilderung des Menschen hinter der Musik, der durch viele Höhen und Tiefen gegangen ist. So ergibt sich ein eindrucksvolles Porträt eines Künstlers, der durch die tragischen Umstände seines Lebens viel zu früh diese Welt verlassen musste. (Text engl.) 15 x 23 cm, 224 S., s/w Abb., geb. Artikel-Nr. 825549

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer