Bibelforscher-Kinder

Brigitta Hack

Verlag: Shaker Verlag Jul 2006, 2006
ISBN 10: 3832251707 / ISBN 13: 9783832251703
Neu / Taschenbuch / Anzahl: 1
Verkäufer Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Neuware - In der Zeit des Nationalsozialismus galten Jehovas Zeugen, die auch Bibelforscher genannt wurden, als eine 'gefährliche' Gruppe. Trotz Verbots agierten die bekennenden Gläubigen in der Illegalität weiter und verweigerten staatliche Direktiven wie die Bezeugung des 'deutschen Grußes'. Deshalb wurden sie bedroht und verfolgt, worunter auch ihre Kinder zu leiden hatten. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, Kenntnisse über das Alltagsleben dieser Bibelforscher- Kinder zu gewinnen. Dafür wurden mündlich erfragte autobiografische Erfahrungsberichte erstellt und sowohl einzeln als auch in Beziehung zueinander ausgewertet. Zur Einordnung der Alltagsproblematik, mit der sich die gläubigen Bibelforscher konfrontiert sahen, dient ein Überblick über die Geschichte der Zeugen Jehovas. Weiterführend werden die formalen, nur dem äußeren Anschein nach erkennbaren, Übereinstimmungen der nationalsozialistischen Partei und der Internationalen Bibelforscher-Vereinigung gegenübergestellt und als eine mögliche Erklärung für die rigorose gegenseitige Ablehnung diskutiert. Angerissen wird auch die Frage nach einem möglichen Konfliktpotential zwischen 'Jehovas Jugend' und den staatlichen Jugendorganisationen. Vor allem aber gewährt die Studie einen Einblick in den Alltag der Bibelforscher-Kinder. Für die Jungen und Mädchen bedeutete dies die tägliche Auseinandersetzung mit den Glaubensgrundsätzen, die sie aus ihrem Elternhaus kannten, und den im Widerspruch dazu stehenden nationalpolitischen Erziehungsidealen in der Schule. Zudem spiegeln viele Erinnerungsberichte die Lebensumstände der Kinder wider, die zwecks Umerziehung bei 'politisch korrekten' Genossen untergebracht bzw. in Heimen, wo physische und psychische Strafmaßnahmen die 'Erziehung' prägten, eingewiesen wurden. Die angewandte Methode der Oral History hat sich in dieser Arbeit zur Erforschung der Alltagsgeschichte bewährt. Es entstand ein profundes Bild des Lebens und Leidens der Bibelforscher- Kinder in der Zeit des Nationalsozialismus, worin die Vielfalt der Einzelschicksale, aber auch 'kollektive Wahrheiten' aufgezeigt werden konnten. 576 pp. Deutsch. Buchnummer des Verkäufers 9783832251703

Bibliografische Details

Titel: Bibelforscher-Kinder
Verlag: Shaker Verlag Jul 2006
Erscheinungsdatum: 2006
Einband: Taschenbuch
Zustand: Neu

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Brigitta Hack
Verlag: Shaker Verlag Jul 2006 (2006)
ISBN 10: 3832251707 ISBN 13: 9783832251703
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag Jul 2006, 2006. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x149x35 mm. Neuware - In der Zeit des Nationalsozialismus galten Jehovas Zeugen, die auch Bibelforscher genannt wurden, als eine 'gefährliche' Gruppe. Trotz Verbots agierten die bekennenden Gläubigen in der Illegalität weiter und verweigerten staatliche Direktiven wie die Bezeugung des 'deutschen Grußes'. Deshalb wurden sie bedroht und verfolgt, worunter auch ihre Kinder zu leiden hatten. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, Kenntnisse über das Alltagsleben dieser Bibelforscher- Kinder zu gewinnen. Dafür wurden mündlich erfragte autobiografische Erfahrungsberichte erstellt und sowohl einzeln als auch in Beziehung zueinander ausgewertet. Zur Einordnung der Alltagsproblematik, mit der sich die gläubigen Bibelforscher konfrontiert sahen, dient ein Überblick über die Geschichte der Zeugen Jehovas. Weiterführend werden die formalen, nur dem äußeren Anschein nach erkennbaren, Übereinstimmungen der nationalsozialistischen Partei und der Internationalen Bibelforscher-Vereinigung gegenübergestellt und als eine mögliche Erklärung für die rigorose gegenseitige Ablehnung diskutiert. Angerissen wird auch die Frage nach einem möglichen Konfliktpotential zwischen 'Jehovas Jugend' und den staatlichen Jugendorganisationen. Vor allem aber gewährt die Studie einen Einblick in den Alltag der Bibelforscher-Kinder. Für die Jungen und Mädchen bedeutete dies die tägliche Auseinandersetzung mit den Glaubensgrundsätzen, die sie aus ihrem Elternhaus kannten, und den im Widerspruch dazu stehenden nationalpolitischen Erziehungsidealen in der Schule. Zudem spiegeln viele Erinnerungsberichte die Lebensumstände der Kinder wider, die zwecks Umerziehung bei 'politisch korrekten' Genossen untergebracht bzw. in Heimen, wo physische und psychische Strafmaßnahmen die 'Erziehung' prägten, eingewiesen wurden. Die angewandte Methode der Oral History hat sich in dieser Arbeit zur Erforschung der Alltagsgeschichte bewährt. Es entstand ein profundes Bild des Lebens und Leidens der Bibelforscher- Kinder in der Zeit des Nationalsozialismus, worin die Vielfalt der Einzelschicksale, aber auch 'kollektive Wahrheiten' aufgezeigt werden konnten. 576 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783832251703

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Hack, Brigitta:
Verlag: Shaker, 07.2006. (2006)
ISBN 10: 3832251707 ISBN 13: 9783832251703
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker, 07.2006., 2006. Paperback. Buchzustand: Neu. 1. Aufl.. 576 S. ISBN 9783832251703 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 864. Artikel-Nr. 156253

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Hack, Brigitta:
Verlag: Aachen : Shaker, (2006)
ISBN 10: 3832251707 ISBN 13: 9783832251703
Neu kart. Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Aachen : Shaker, 2006. kart. Buchzustand: Neu. 1. Aufl.. X, 564 S. : Ill. ; 21 cm, 864 gr. ISBN 9783832251703 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 164146

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer