ISBN 10: 0199861560 / ISBN 13: 9780199861569
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
2 durchschnittlich
(1 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Our longstanding view of memory and remembering is in the midst of a profound transformation. This transformation does not only affect our concept of memory or a particular idea of how we remember and forget; it is a wider cultural process. In order to understand it, one must step back and consider what is meant when we say memory. Brockmeier's far-ranging studies offer such a perspective, synthesizing understandings of remembering from the neurosciences, humanities, social studies, and in key works of autobiographical literature and life-writing. His conclusions force us to radically rethink our very notion of memory as an archive of the past, one that suggests the natural existence of a distinctive human capacity (or a set of neuronal systems) enabling us to "encode," "store," and "recall" past experiences.

Now, propelled by new scientific insights and digital technologies, a new picture is emerging. It shows that there are many cultural forms of remembering and forgetting, embedded in a broad spectrum of human activities and artifacts. This picture is more complex than any notion of memory as storage of the past would allow. Indeed it comes with a number of alternatives to the archival memory, one of which Brockmeier describes as the narrative approach. The narrative approach not only permits us to explore the storied weave of our most personal form of remembering--that is, the autobiographical--it also sheds new light on the interrelations among memory, self, and culture.

About the Author:
Jens Brockmeier is a professor at The American University of Paris. With a background in psychology, philosophy, and language studies, his interests are in issues of human identity, mind, and language, which he has examined in a variety of cultural contexts and under conditions of health and illness.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken