ISBN 10: 3656361088 / ISBN 13: 9783656361084
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Reseña del editor: Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, Note: 1,5, -, Sprache: Deutsch, Abstract: Pop up" heisst im englischen so viel wie aufspringen," in die Hohe fahren," plotzlich auftauchen." 1885 wurden die dreidimensionalen Bilderbucher und Gluckwunschkarten erfunden. Bei einer Pop-up-Karte springt dem Betrachter beim Offnen der Karte etwas entgegen. Dadurch entfaltet die Pop-up-Karte ihre raumliche Wirkung. Durch das raumliche Hervortreten der Figuren heben sich diese von der Flache ab. Vorgehen: 1) Unterschiedlich breite, schmale, lange und/oder kurze Stege werden nach genauem Anzeichnen in eine gefaltete Karte geschnitten. 2) Danach wird die Karte aufgeklappt und die Stege mit Hilfe eines Falzbeins herausgefaltet. 3) An die Stege kann man verschiedene Figuren kleben, die sich beim Aufklappen der Karte aufrichten. 4) Zur Fertigstellung wird die Pop-up-Karte mit einem Papier uberzogen

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Katrin Fabritius
Verlag: GRIN Publishing Jan 2013 (2013)
ISBN 10: 3656361088 ISBN 13: 9783656361084
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Jan 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 211x149x15 mm. Neuware - Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kunst - Sonstiges, Note: 1,5, , Sprache: Deutsch, Abstract: 'Pop up' heißt im englischen so viel wie 'aufspringen', 'in die Höhe fahren', 'plötzlich auftauchen.' 1885 wurden die dreidimensionalen Bilderbücher und Glückwunschkarten erfunden. Bei einer Pop-up-Karte springt dem Betrachter beim Öffnen der Karte etwas entgegen. Dadurch entfaltet die Pop-up-Karte ihre räumliche Wirkung. Durch das räumliche Hervortreten der Figuren heben sich diese von der Fläche ab. Vorgehen: 1) Unterschiedlich breite, schmale, lange und/oder kurze Stege werden nach genauem Anzeichnen in eine gefaltete Karte geschnitten. 2) Danach wird die Karte aufgeklappt und die Stege mit Hilfe eines Falzbeins herausgefaltet. 3) An die Stege kann man verschiedene Figuren kleben, die sich beim Aufklappen der Karte aufrichten. 4) Zur Fertigstellung wird die Pop-up-Karte mit einem Papier überzogen. 40 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656361084

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer