Behind the Mask: The Cultural Definition of the Legal Subject in Colonial Bengal (1715-1911)

Anindita Mukhopadhyay

Verlag: Oxford University Press, 2006
ISBN 10: 0195680839 / ISBN 13: 9780195680836
Neu / Hard Cover / Anzahl: 1
Verkäufer Munshiram Manoharlal Publishers Pvt. Ltd (New Delhi, DELHI, Indien)
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

The colonial state deployed its most powerful ideological and operation rationale–the Rule of Law, on the indigenous elite at the turn of the nineteenth century. Behind the Mask investigates the deeper area of class antagonism between the privileged and underprivileged classes as they faced the colonial state and its different ideas of legality and sovereignty in colonial Bengal. It explores the ambiguity in the bhadralok–the educated middle class– response to courts and jails. The author argues that the discourse of superior ‘bhadralok’ ethics and morals was juxtaposed against the ‘chhotolok’ – who were devoid of such ethical values. This enabled the bhadralok to claim for themselves the position of the ‘aware’ legal subject as a class – a ‘good’ subject obedient to the dictates of the new rule of law, unlike the recalcitrant and ethically ill-equipped chhotolok. Mukhopadhyaya underlines the development of a new cultural language of morality that delineated the parameters of bhadralok public behaviour. As the ‘rule of law’ of the British government slid unobtrusively into the public domain, the criminal courts and the jails turned into public theatres of infamy – spaces that the ethically bound bhadralok dreaded occupying. The author documents how the colonial legal and penal institutions streamlined the identities of some sections of the lower castes into 'criminal classes’. She also examines the nature of colonial bureaucracy and highlights the social silence on gender female criminality. Buchnummer des Verkäufers 019669

Bibliografische Details

Titel: Behind the Mask: The Cultural Definition of ...
Verlag: Oxford University Press
Erscheinungsdatum: 2006
Einband: Hard Cover
Zustand: New
Zustand des Schutzumschlags: New
Auflage: First Edition.

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken