ISBN 10: 3656665125 / ISBN 13: 9783656665120
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Reseña del editor: Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, Note: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Veranstaltung: Philosophie; Musikwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In Arthur Schopenhauers Philosophie finden sich Parallelen zu Platons Ideenlehre. Die Fundamente der Theorien beider Philosophen sind bei Platon die ?Ideen", bei Schopenhauer der ?Wille". Obwohl Platon über 2000 Jahre vor Schopenhauer lebte, gibt es Gemeinsamkeiten zwischen Platons Denkansatz und dem von Schopenhauer, die im Verlauf der Arbeit genauer untersucht werden. Derartige Parallelen finden sich nicht nur in Bezug auf den Ideebegriff, sondern auch im Hinblick auf die Musik. Dieser wurde sowohl im antiken Griechenland durch Platon, als auch zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch Schopenhauer, eine besondere Stellung eingeräumt. Arthur Schopenhauer zählt zu den bekanntesten Philosophen des 19. Jahrhunderts. Es sind unter anderem die Schriften Immanuel Kants und Platons, mit denen sich Schopenhauer beschäftigte. Durch sein Hauptwerk "Die Welt als Wille und Vorstellung" erlangte Schopenhauer einen höheren Bekanntheitsgrad. Im Verlauf der Arbeit wird auf das Leben Arthur Schopenhauers genauer eingegangen, sowie auf sein Werk Die Welt als Wille und Vorstellung. Im Anschluss wird die Rolle der Musik im Werk dargestellt. Das nächste Kapitel beschäftigt sich mit Platon und seinem ?Höhlengleichnis", in welchem seine Ideenlehre und Erkenntnistheorie dargestellt wird. Zuletzt werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Lehren Platons und denen Schopenhauers aufgezeigt.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Carolin Schmidt
Verlag: GRIN Publishing Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3656665125 ISBN 13: 9783656665120
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Jun 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 214x151x7 mm. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Philosophie - Epochenübergreifende Abhandlungen, Note: 2,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Veranstaltung: Philosophie; Musikwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In Arthur Schopenhauers Philosophie finden sich Parallelen zu Platons Ideenlehre. Die Fundamente der Theorien beider Philosophen sind bei Platon die 'Ideen', bei Schopenhauer der 'Wille'. Obwohl Platon über 2000 Jahre vor Schopenhauer lebte, gibt es Gemeinsamkeiten zwischen Platons Denkansatz und dem von Schopenhauer, die im Verlauf der Arbeit genauer untersucht werden. Derartige Parallelen finden sich nicht nur in Bezug auf den Ideebegriff, sondern auch im Hinblick auf die Musik. Dieser wurde sowohl im antiken Griechenland durch Platon, als auch zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch Schopenhauer, eine besondere Stellung eingeräumt. Arthur Schopenhauer zählt zu den bekanntesten Philosophen des 19. Jahrhunderts. Es sind unter anderem die Schriften Immanuel Kants und Platons, mit denen sich Schopenhauer beschäftigte. Durch sein Hauptwerk 'Die Welt als Wille und Vorstellung' erlangte Schopenhauer einen höheren Bekanntheitsgrad. Im Verlauf der Arbeit wird auf das Leben Arthur Schopenhauers genauer eingegangen, sowie auf sein Werk Die Welt als Wille und Vorstellung. Im Anschluss wird die Rolle der Musik im Werk dargestellt. Das nächste Kapitel beschäftigt sich mit Platon und seinem 'Höhlengleichnis', in welchem seine Ideenlehre und Erkenntnistheorie dargestellt wird. Zuletzt werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den Lehren Platons und denen Schopenhauers aufgezeigt. 28 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783656665120

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer