ISBN 10: 1107114535 / ISBN 13: 9781107114531
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von Goodreads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Revue de presse: Advance praise: 'Before Anarchy is well written, well researched, and nicely structured. It develops a persuasive and thought-provoking argument through historically and theoretically informed engagements with several key thinkers in the IR canon. Christov tackles a broad disciplinary problem of breaking down an artificial distinction between the domestic and international and through that political theory and international relations theory, as well as helps facilitate discussion between realists on both sides of the divide. Both of these are very valuable contributions to the literature.' Matt Sleat, University of Sheffield

Advance praise: 'Before Anarchy is a rich and meticulously researched manuscript that will shed light on many issues of interest to scholars and students alike. This is a must-read text for anyone who wishes to grasp a clearer understanding of Hobbes and his legacy, those interested in questions of sovereignty, and all students of the history of ideas (and in particular those focused on early modernity).' Daniel Brunstetter, University of California, Irvine

Advance praise: 'Cleverly titled and smartly executed, Before Anarchy by Theodore Christov does nothing less than unite the two crowns of 'state' - domestic and international - by way of an exacting reading of what Thomas Hobbes really wrote, in context, 'before anarchy' overran modern international thought. It also traces the reception and reduction of Hobbes by his critics Pufendorf, Cumberland, Vattel, Rousseau, and twentieth-century theorists who - not Hobbes - invented 'Hobbesian anarchy'. This is historical political theory as it should be done.' James Farr, Northwestern University

Advance praise: 'Until recently, political theorists have tended to neglect Hobbes' international thought, while international relations scholars have ignored the context of his broader political theory. Theodore Christov's excellent book is a welcome addition to the growing literature that is correcting these tendencies, as well as being a fine example of a productive conversation between political theory, international relations and the history of political thought. He recaptures a Hobbes 'before anarchy', but also helps us understand why Hobbes remains so vital today for both political theory and IR.' Duncan Ivison, University of Sydney

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken