ISBN 10: 3668061114 / ISBN 13: 9783668061118
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Inhaltsangabe: Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kunst - Fotografie und Film, Note: 1,7, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Urheberrecht wird in der Betrachtung von Werken aus der Fotografie stets auf neue rechtliche Prüfungen gestellt. Durch die technischen Innovationen dieses Mediums, steht heutzutage vielen Menschen eine Kamera zur Verfügung und so auch die Möglichkeit Fotografien anzufertigen und diese zu veröffentlichen. Da hierbei der Schöpfungsanspruch, zum Beispiel gegenüber der Malerei, oftmals deutlich geringer ausfällt, sind Urheberrechtsunstimmigkeiten beinahe vorprogrammiert. Bevor nachfolgend konkreter aus spezifische Fallbeispiele und Urteile aus dem Bereich der Urheberrechtsverletzungen der Fotografie eingegangen wird, sollten vorab einige relevante Begriffe voneinander abgegrenzt werden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Sophie Z.
Verlag: GRIN Publishing Okt 2015 (2015)
ISBN 10: 3668061114 ISBN 13: 9783668061118
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung GRIN Publishing Okt 2015, 2015. sonst. Bücher. Buchzustand: Neu. Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kunst - Fotografie und Film, Note: 1,7, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Urheberrecht wird in der Betrachtung von Werken aus der Fotografie stets auf neue rechtliche Prüfungen gestellt. Durch die technischen Innovationen dieses Mediums, steht heutzutage vielen Menschen eine Kamera zur Verfügung und so auch die Möglichkeit Fotografien anzufertigen und diese zu veröffentlichen. Da hierbei der Schöpfungsanspruch, zum Beispiel gegenüber der Malerei, oftmals deutlich geringer ausfällt, sind Urheberrechtsunstimmigkeiten beinahe vorprogrammiert. Bevor nachfolgend konkreter aus spezifische Fallbeispiele und Urteile aus dem Bereich der Urheberrechtsverletzungen der Fotografie eingegangen wird, sollten vorab einige relevante Begriffe voneinander abgegrenzt werden. 16 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783668061118

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 9,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer