ISBN 10: 3848008246 / ISBN 13: 9783848008247
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Titel: $listing_disp.getBaseListing().getTitle()



Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hg. Rolf Toman. Königswinter 2007.
ISBN 10: 3848008246 ISBN 13: 9783848008247
Gebraucht Softcover Anzahl: 7
Anbieter
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Der Band entfaltet das gesamte Spektrum barocker Kunst. Barocke Architektur sowie die anderen bildenden Künste des Barockzeitalters, waren Instrumente einer Inszenierung des großen Welttheaters. Der erste Akt spielte in Rom, von hier aus entfaltete die barocke Kunst ihre Wirkung auf das übrige Europa. Ging es den Päpsten als den Hauptauftraggebern barocker Kunst neben der Feier ihrer selbst auch um die Verherrlichung Gottes und um gegenreformatorische Glaubenspropaganda, so war die Inszenierung des Schauspielers gottähnlicher Macht- und Prachtentfaltung am Hof des »Sonnenkönigs« Ludwig XIV. symbolisch überhöhte Demonstration einer zentralistischen Ordnungsidee: Vom Hof der Höfe wollte man den übrigen Regionen Frankreichs und anderen Ländern den ihnen gemäßen Rang zuteilen und Sinn für (Unter-) Ordnung vermitteln. 22 x 26 cm, 500 S., 1000 meist farbige Abb., pb. Sonderausgabe. Artikel-Nr. 368318

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer