ISBN 10: 3738613269 / ISBN 13: 9783738613261
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Buch nicht mehr verfügbar. Bitte geben Sie Suchbegriffe in das untenstehende Formular ein, um ähnliche Exemplare zu finden.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Über diesen Titel:

Bewertung (bereitgestellt von GoodReads):
0 durchschnittlich
(0 Bewertungen)

Inhaltsangabe: Die Potsdamer Schriftenreihe Bürgerbeteiligung - ein Streitfeld zwischen Regierungskunst und Basisaktivierung beschäftigt sich mit aktuellen, praktischen sowie theoretischen Fragen der Bürgerbeteiligung und Partizipation im kommunalen Rahmen. Die Herausgeber, Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs und Prof. Dr. Heinz Kleger von der Universität Potsdam, versammeln in dieser Schriftenreihe vielfältige Akteure aus Theorie und Praxis zu einem gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Band 3 präsentiert die Ergebnisse eines Forschungsseminars an der Universität Potsdam mit dem Titel "Bürgerbeteiligung zwischen Regierungskunst und Basisaktivierung". Obwohl viele Praxisbeispiele aus der Region Berlin-Brandenburg stammen, sind die Beiträge dieses Bandes nicht darauf fixiert. Die prominentesten und schwierigsten Beispiele aus Deutschland - Stuttgart 21 und die Endlagersuche für Atommüll - werden ebenso behandelt. Immer geht es sowohl um Top down- wie Bottom up-Verfahren. Zudem werden generelle Probleme wie die digitale Demokratie als neue Machtform oder die Probleme der Legitimität und sozialen Selektivität nichtformalisierter Beteiligungsverfahren thematisiert. Der gegenwärtige Boom der Bürgerbeteiligung bietet vielfältigen Anlass über demokratische Regierungskunst eingehender nachzudenken. Dazu will der vorliegende Band beitragen. Autoren des Buches: Ann-Kathrin Biewener, Christian Becker, Carolin Federolf, David Grubel, Manuel Hannemann, Kathrin Hörl, Eric Makswitat, Philipp Meng, Annika Meyer, Wesam Mohammed Tilman Müller, Victor Perli, Peter Rau, Elisabeth Schulze, Gregor Szyslo, Antje Waldschmidt, Christin Wiech, Katrin Winkler

Über den Autor: Heinz Kleger, Prof. Dr. phil., geb. 1952 in Zürich, Philosoph und Sozialwissenschaftler; lehrt seit 1993 Politische Theorie an der Universität Potsdam, 2004-2008 auch an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt / Oder. Er ist Mitglied im Beteiligungsrat und im Lenkungsgremium ?Leitbildprozess 2025' der Landeshauptstadt Potsdam.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Bibliografische Details




Zustand: New

ZVAB ist ein Internet-Marktplatz für neue, gebrauchte, antiquarische und vergriffene Bücher. Bei uns finden Sie Tausende professioneller Buchhändler weltweit und Millionen Bücher. Einkaufen beim ZVAB ist einfach und zu 100% sicher — Suchen Sie nach Ihrem Buch, erwerben Sie es über unsere sichere Kaufabwicklung und erhalten Sie ihr Buch direkt vom Händler.

Millionen neuer und gebrauchter Bücher bei tausenden Anbietern

Antiquarische Bücher

Antiquarische Bücher

Von seltenen Erstausgaben bis hin zu begehrten signierten Ausgaben – beim ZVAB finden Sie eine große Anzahl seltener, wertvoller Bücher und Sammlerstücke.

ZVAB Startseite

Erstausgaben

Erstausgaben

Erstausgaben sind besondere Bücher, die den ersten Abdruck des Textes in seiner ursprünglichen Form darstellen. Hier finden sie Erstausgaben von damals bis heute.

Erstausgaben

Gebrauchte Bücher

Gebrauchte Bücher

Ob Bestseller oder Klassiker, das ZVAB bietet Ihnen eine breite Auswahl an gebrauchten Büchern: Stöbern Sie in unseren Rubriken und entdecken Sie ein Buch-Schnäppchen.

Gebrauchte Bücher

Mehr Bücher entdecken