ISBN 10: 3897352931 / ISBN 13: 9783897352933
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Eginhard Scharf
Verlag: Regionalkultur Verlag Jan 2005 (2005)
ISBN 10: 3897352931 ISBN 13: 9783897352933
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Regionalkultur Verlag Jan 2005, 2005. Buch. Buchzustand: Neu. 253x177x29 mm. Neuware - Der Autor entwirft am Beispiel der Industriestadt Ludwigshafen am Rhein ein facettenreiches Bild von den beschwerlichen und harten Lebensbedingungen, denen die Zwangsarbeiter in Deutschland während des Zweiten Weltkrieges unterworfen waren: Lange Arbeitszeiten, niedriger Lohn, unzureichende Ernährung und bescheidene hygienische Verhältnisse, ein rigides Straf- und Unterdrückungssystem sowie vermehrt die Schrecken des Luftkrieges prägten ihren Alltag. Besonders beeindruckend sind die Äußerungen der Betroffenen selbst, die in vielen bisher unbekannten Zeitzeugenberichten zu Wort kommen. Abgerundet wird die Arbeit durch den Versuch, das Ausmaß der Zwangsarbeit in Ludwigshafen auch quantitativ zu erfassen. 358 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783897352933

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer