ISBN 10: 3981182405 / ISBN 13: 9783981182408
Gebraucht / Anzahl: 0
Bei weiteren Verkäufern erhältlich
Alle  Exemplare dieses Buches anzeigen

Über dieses Buch

Leider ist dieses Exemplar nicht mehr verfügbar. Wir haben Ihnen weitere Exemplare dieses Titels unten aufgelistet.

Beschreibung:

Buchnummer des Verkäufers

Bibliografische Details

Zustand: New

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Monika Binner
Verlag: Educultura Gmbh Okt 2007 (2007)
ISBN 10: 3981182405 ISBN 13: 9783981182408
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Educultura Gmbh Okt 2007, 2007. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 190x120x5 mm. Neuware - In allen Lebensphasen gelingt es der Musik, im Menschen Saiten zum Klingen zu bringen, die kein Wort erreicht. Von der Geburt bis zum Tod. Über die Wirkung von Musik bei Ungeborenen oder Säuglingen gibt es Studien und Untersuchungen. Dieses Buch bringt zum ersten Mal Beispiele über therapeutische Auswirkungen von Harfenmusik bei Sterbenden. Die von Monika Binner lebensnah und spannend erzählten Erfahrungen werden kenntnisreich reflektiert auf dem Hintergrund musikpsychologischer Erkenntnisse. Ein sehr persönliches Buch - für alle, die privat oder beruflich mit sterbenden Menschen zu tun haben, - für Musiker, die sich über eine bisher noch wenig beachtete Tiefenwirkung von Musik kundig machen wollen, - aber auch für einfühlsame Menschen, die einen Blick in oft verborgene Lebenszusammenhänge wagen möchten. Monika Binner, Musiklehrerin, besucht seit 1999 mit ihrer Harfe schwerstkranke und sterbende Menschen im Johannes-Hospiz und auf der Palliativstation beim Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in München. Über ihre Arbeit wurde bereits in Presse und Rundfunk berichtet. 76 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783981182408

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 9,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer